Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Lokales Gleisbauarbeiten in der Torgauer Straße – Änderungen für Straßenbahnlinie 3
Leipzig Lokales Gleisbauarbeiten in der Torgauer Straße – Änderungen für Straßenbahnlinie 3
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:43 25.01.2012
Am kommenden Wochenende wird am Straßenbahngleis in der Torgauer Straße gebaut. Quelle: Volkmar Heinz
Anzeige
Leipzig

Ersatzbusse fahren zwischen den Haltestellen Portitzer Allee und der Endstelle Taucha.

Bei den Arbeiten am Gleis wird eine neue Endweiche eingebaut, um den eingleisigen Abschnitt ab der Autobahnbrücke bis kurz vor die Haltestelle Portitzer Allee zu erweitern. So soll für den Bau der stadteinwärtigen Fahrbahn der Bundesstraße 87 Platz im Bereich des Autobahnzubringers geschaffen werden.

Einschränkungen für Buslinien 70 und 79 in Leipzig-Thekla

Die Buslinien 70 und 79 fahren am Freitag in der Zeit von 14.15 bis 15.15 Uhr wegen einer Kranzniederlegung eine Umleitung. Die Haltestellen Heiterblickstraße und Abtnaundorf können dabei nicht bedient werden.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Künstlerisch sollen sich Schüler in Leipzig mit dem Thema Rechtsextremismus auseinandersetzen. Der Maler Michael Fischer-Art ruft deshalb zusammen mit Bundestagsmitglied Thomas Feist (CDU) und Roman Schulz, Pressesprecher der Regionalstelle Leipzig der Sächsischen Bildungsagentur, eine Kunstaktion ins Leben.

25.01.2012

Die Oberbürgermeisterin der israelischen Stadt Herzliya, Yael German, kommt am Mittwoch zu einem dreitägigen Besuch nach Leipzig. Im Mittelpunkt stehen dabei die Namenstaufe einer Straßenbahn am Donnerstag und der Internationale Gedenktag an die Opfer des Nationalsozialismus am Freitag.

25.01.2012

Die Videoüberwachung der Hamburger Reeperbahn steht an diesem Mittwoch beim Bundesverwaltungsgericht in Leipzig auf dem Prüfstand. In dritter Instanz wird die Klage einer Anwohnerin verhandelt, die sich gegen die Kameras vor ihrer Wohnung wehrt.

25.01.2012
Anzeige