Volltextsuche über das Angebot:

28 ° / 15 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Glockengeläut der Leipziger Thomaskirche muss saniert werden

Für 300.000 Euro Glockengeläut der Leipziger Thomaskirche muss saniert werden

Schon Luther konnte die „Gloriosa“ hören, die in der Thomaskirche in Leipzig erklingt. Nun steht eine Sanierung des historischen Glockengeläuts an. Die dafür benötigten 300.000 Euro sollen mit einer Spendenaktion gesammelt werden.

Das Geläut der Leipziger Thomaskirche muss saniert werden.

Quelle: dpa

Leipzig. Das historische Glockengeläut in der Leipziger Thomaskirche muss saniert werden. Probleme machten das Alter der Technik und eine falsche Aufhängung der größten Glocke ( die LVZ berichtete). Inzwischen stehen auch die Kosten fest: Nach aktuellem Stand würden für die Sanierung etwa 300.000 Euro benötigt, sagte die Geschäftsführerin des Fördervereins Thomaskirche-Bach 2000, Helke Rubitzsch. Derzeit bereite die Kirchgemeinde zusammen mit dem Förderverein und Studenten der Leipziger Handelshochschule eine Spendenaktion vor.

Das Geläut der Thomaskirche sei in Sachsen und sogar darüber hinaus etwas Besonderes. Die größte Glocke „Gloriosa“ sei 540 Jahre alt, sie wurde 1477 gegossen. „Wir gehen davon aus, dass sogar Luther sie noch gehört hat“, sagte Rubitzsch. Die anderen Glocken stammen aus den Jahren 1574, 1634 und 1585. An der Ausarbeitung der Sanierungspläne seien mehrere Sachverständige aus Deutschland beteiligt.

Zu Besuch im Glockenstuhl der Thomaskirche: Die größte Glocke "Gloriosa" ist bereits 540 Jahre alt. Das Geläut benötigt eine Sanierung.

Zur Bildergalerie

Auch in zwei anderen Leipziger Gotteshäusern stehen Arbeiten am Geläut an. Die Nikolaikirche soll bis zum 30. Jahrestag der entscheidenden Montagsdemonstration im Herbst 1989 mit einem neuen „Super-Geläut“ ausgestattet werden. Die acht harmonisch aufeinander abgestimmten Glocken kosten voraussichtlich 600.000 Euro. Der bislang glockenlose Turm der katholischen Propsteikirche am Ring soll im Spätsommer sein Geläut bekommen. Die Glockenweihe ist hier für den 1. September geplant.

dom/nöß/LVZ

Thomaskirche 51.339335 12.372544
Thomaskirche
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

  • Leipziger Straba früher und heute

    Die LVB und die LVZ starteten einen Aufruf: Wir suchten Fotos von historischen Straßenbahnen in Leipzig. Viele schöne Bilder haben uns erreicht. Bl... mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Asisi - Welt der Panoramen
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zum Titanic-Panorama im Panometer Leipzig und den asisi-Panoramen in Dresden. mehr

Wie weiter nach der Grundschule? Unsere Übersicht aller Gymnasien, Oberschulen und Freien Schulen in Leipzig will Eltern bei der Auswahl der passenden Bildungseinrichtung für ihr Kind unterstützen. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

In einer sechsteiligen Reportage-Serie begeben wir uns auf einen Streifzug durch die letzten „Lost Places“ von Leipzig. In Teil 4 erkunden wir zusammen mit ehemaligen Mitarbeitern das Industriekraftwerk Kleinzschocher. mehr

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Probieren Sie es aus im Spieleportal von LVZ.de. mehr