Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Lokales Goldenes Oktoberwetter in Sachsen – Sonne lockt Tausende zum Westpaket in Leipzig
Leipzig Lokales Goldenes Oktoberwetter in Sachsen – Sonne lockt Tausende zum Westpaket in Leipzig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:27 04.10.2014
Goldenes Oktoberwetter lockt am Samstag Tausende zum Westpaket-Straßenfest in Leipzig. Quelle: Regina Katzer
Anzeige
Leipzig

Das sei für Anfang Oktober allerdings nicht außergewöhnlich warm, sagte der DWD-Meteorologe Manuel Voigt in Leipzig. „Wir hatten auch schon Werte von 25, 26 Grad.“ 2013 sei es Anfang Oktober ähnlich freundlich gewesen.

Viele nutzten das schöne Wetter für einen Ausflug, zum Grillen oder für Veranstaltungen im Freien. Das Straßenfest „Westpaket“ auf der Karl-Heine-Straße in Leipzig-Plagwitz zog tausende Besucher an, die auf dem Flohmarkt nach Raritäten Ausschau hielten oder kleinen Konzerten lauschten.

Menschenmassen drängten sich auch auf dem Brocken im Harz. Zahlreiche Besucher nutzen das sonnige Wetter, um auf den Gipfel zu wandern oder mit der Brockenbahn zu fahren. „Das Plateau ist rappelvoll“, sagte Michael Wellmann, Wetterbeobachter auf der dortigen Station. Wer es per Fuß oder Bahn auf den mit 1141 Metern höchsten Berg Mitteldeutschlands geschafft hatte, wurde mit einer Fernsicht von rund 40 Kilometern belohnt. 

Für die nächsten Tage versprechen die Meteorologen weiter viel Sonnenschein, kaum Niederschlag und sogar noch leicht steigende Temperaturen. Am Sonntag und Montag soll das Quecksilber in Leipzig erneut auf rund 18 Grad steigen. Im Laufe der Woche werden sogar bis zu 24 Grad in der Region erwartet – dann allerdings bei wechselnder Bewölkung.

dpa / nöß

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

In der Leipziger Innenstadt hat ein Stromausfall am Sonnabendmittag für Aufregung gesorgt. Betroffen waren der Petersbogen, das Gebiet um die Thomaskirche und der Burgplatz bis zur Deutschen Bank.

04.10.2014

Die erste Legislatur für Leipzigs Migrantenbeirat (MB) ist um, in Kürze wird das ehrenamtlich tätige Gremium vom Stadtrat neu bestellt. Die noch in Amt und Würden befindlichen Mitglieder haben unter der Woche Bilanz gezogen und Ausblicke gewagt.

03.10.2014

Die FDP-Fraktion im Leipziger Stadtrat fordert längere Öffnungszeiten in Leipzigs Schwimmhallen. Damit wollen die Liberalen auch Familien und Berufstätigen größere Chancen auf die Nutzung einräumen.

03.10.2014
Anzeige