Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -1 ° Schneeschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Gorillajunge Jengo im Zoo Leipzig gestorben – Nachwuchs bei Giraffen und Wildpferden

Gorillajunge Jengo im Zoo Leipzig gestorben – Nachwuchs bei Giraffen und Wildpferden

Freud und Leid liegen im Leipziger Zoo derzeit dicht beieinander. In der Nacht zum Freitag ist der erst im vergangenen Dezember geborene Gorillajunge Jengo überraschend gestorben.

Voriger Artikel
Hauseinsturz in der Eisenbahnstraße: Eigentümer bekommt Frist - weiter Umleitung
Nächster Artikel
Urteil zur Finanzierung von Kindertagespflege: SPD und Grüne sehen Forderungen bestätigt

Gorillamutter Kibara mit ihrem plötzlich verstorbenen Sohn Jengo. (Archivfoto)

Quelle: Zoo Leipzig

Leipzig. Sein Gesundheitszustand hatte sich plötzlich verschlechtert. Einen Tag zuvor erblickte eine junge Giraffe das Licht der Welt, auch bei den Wildpferden gibt es Nachwuchs.

Als die Tierpfleger am Freitagmorgen ihren Dienst antraten, hielt Gorilladame Kibara ihren leblosen Sohn in den Armen. Die Hoffnung der Mitarbeiter, dass eine medizinische Behandlung vom Vortag erfolgreich sein würde, hatte sich damit zerschlagen. Wie der Zoo mitteilte, sei Jengo wegen „schlechten Allgemeinbefindens“ am Donnerstag zum Tierarzt gebracht worden. Das Jungtier habe sich nicht mehr an seiner Mutter festgehalten und zeitweise Krämpfe gehabt. Spezifische Veränderungen konnten bei der medizinischen Untersuchung jedoch nicht festgestellt werden.

Kurz nach der Geburt: Fotos von Affenbaby Jengo

Der kleine Affe wurde daraufhin mit Infusionen und Antibiotika versorgt. „Am Nachmittag erschien Jengo wesentlich aktiver und hielt sich auch wieder bei der Mutter fest“, berichtete der Zoo in seiner Mitteilung. Am Abend verschlechterte sich sein Zustand jedoch erneut, später starb der Gorillajunge.

Die Todesursache ist noch unklar. Eine pathologische Untersuchung ist allerdings erst möglich, wenn Kibara ihr Jungtier freigibt. Bislang trägt sie es noch mit sich herum – nach Angaben des Zoos „eine normale Verhaltensweise bei Menschenaffen“. Direktor Jörg Junhold sprach von einem großen Schock für den Tierpark: „Vor allem vor dem Hintergrund, dass es keine vorherigen Anzeichen eines schlechten Allgemeinzustandes des Tieres gab.“

Kleine Giraffe ist 1,65 Meter groß – Fohlen wohlauf

Bessere Nachrichten gibt es dagegen von den Giraffen. In der Nacht zum Donnerstag hat Weibchen Andrea einen Bullen zur Welt gebracht. Nach Zoo-Angaben kümmert sich die nun dreifache Mutter behutsam und fürsorglich um ihren Sohn, dessen Vater Giraffenbulle Max ist. Das Jungtier wiegt 65 Kilogramm und ist 1,65 Meter groß.

phpRDj3L520140613172303.jpg

Giraffendame Andrea hat im Zoo Leipzig einen kleinen Bullen zur Welt gebracht.

Quelle: Zoo Leipzig

Der Kleine erkundet schon den Mutter-Kind-Trakt. „In den nächsten Tagen werden wir die beiden schrittweise mit der Herde zusammenlassen, sodass sie dann auch für die Besucher zu sehen sein werden“, kündigte Junhold an. Für den Leipziger Zoo ist es der zweite Nachwuchs bei den Rothschildgiraffen in diesem Jahr. Anfang Februar hatte Gusti den kleinen Jamal zur Welt gebracht.

Auch die Herde der Przewalskipferde ist um ein Mitglied gewachsen. Die 19-jährige Raissa ist am Freitag Mutter eines Stutfohlens geworden. Die kleine Tochter von Hengst Lucky sei wohlauf, teilte der Zoo mit.

Archiv-Video: Leipziger Gorillababy zeigt sich zum ersten Mal

maf

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
Historische Leipzig - in Text und Bildern.

Auf Zeitreise in Leipzig: So war es früher in der Messestadt. mehr

  • VDE 8 - Alle Infos und Fakten

    Am 10. Dezember eröffnete Deutschlands größte Bahnbaustelle, das Verkehrsprojekt Deutsche Einheit Nr. 8 - hier gibt es Infos, Hintergründe und Foto... mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Willkommen an Bord: Am 22. Oktober 2017 luden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse ein. Hier gibt es einen Rückblick. mehr

Wie weiter nach der Grundschule? Unsere Übersicht aller Gymnasien, Oberschulen und Freien Schulen in Leipzig will Eltern bei der Auswahl der passenden Bildungseinrichtung für ihr Kind unterstützen. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album 2
    Leipzig-Album 2

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

Wie wohnt es sich in einem Bahnhof, einer Kirche oder einer alten Schnapsbrennerei? Die siebenteilige Multimedia-Serie stellt besondere Häuser rund um Leipzig vor. mehr

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Probieren Sie es aus im Spieleportal von LVZ.de. mehr