Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 6 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Grippewelle grassiert in Leipzig - mehrere Schulen in Sachsen bleiben zu

Grippewelle grassiert in Leipzig - mehrere Schulen in Sachsen bleiben zu

Hohes Fieber, Kopfschmerzen, Husten und Muskelschmerz: Viele Leipziger leiden zurzeit unter diesen Symptomen. Die Grippewelle ist da, stärker als im vergangenen Jahr. Das Gesundheitsamt Leipzig zählt seit Jahresbeginn bereits doppelt so viele Erkrankungen, wie im gesamten Jahr 2014. Sachsenweit sind diese Woche mehrere Schulen wegen des Virus geschlossen.

Voriger Artikel
Sportoberschule soll ab 2016 gebaut werden - Aus für Containerschule im Waldstraßenviertel
Nächster Artikel
Schnee und Glätte auf Straßen - Sachsens Tiefland bleibt vorerst winterlich

Die Grippewelle ist dieses Jahr stärker als 2014.

Quelle: dpa

Leipzig. Auch in Leipzig und seinem Umland sind Grundschulen betroffen.

Bereits 514 Grippe-Fälle wurden am Gesundheitsamt Leipzig seit dem ersten Januar gemeldet. „Das ist viel mehr als 2014, wo wir fürs ganze Jahr 217 Influenza-Meldungen hatten. Aber es ist mit dem Jahr 2013 vergleichbar, wo 2153 Grippe-Fälle im gesamten Jahr gemeldet wurden“, erklärt Nils Lahl vom Gesundheitsamt.

Ganz Sachsen ist betroffen. Laut dem Sozialministerium in Dresden belegen stark zunehmende Meldezahlen, Probeneinsendungen und Influenzanachweise, dass die saisonale Influenzawelle begonnen hat. Todesfälle wurden in der aktuellen Saison bislang aber nicht gemeldet. Die Arbeitsgemeinschaft Influenza (AGI) hat in der vergangen Woche 1207 Virusnachweise im Osten verzeichnet und spricht über eine deutlich erhöhte Influenza-Aktivität.

Schulausfälle in Leipzig

Die diesjährige Steigerung der Grippe-Fälle im Vergleich mit dem vergangenen Jahr ist für für Uwe Gerd Liebert, Direktor des Instituts für Virologie der Universität Leipzig, leicht erklärbar: „Das kommt durch die Veränderung des Virus. Die Grippeerreger haben eine sehr hohe Mutationsrate. Wenn eine Veränderung eintritt, die leicht von Mensch zu Mensch übertragbar ist, ist das Risiko eines Grippewelle-Vorkommens mit mehr und schweren Erkrankungen größer. Deshalb ist die Anzahl von Influenza-Infektionen vom Jahr zum Jahr unterschiedlich.“

Wegen der Grippewelle fällt der Unterricht an mehreren Grundschulen in Leipzig und seinem Umland aus. Laut der Bildungsagentur sind die Hans-Christian-Andersen-Schule, die Grundschule Stahmeln in Leipzig betroffen, sowie die Grundschule in Regis-Breitingen und die Dr.-Margarete-Blank-Grundschule in Borsdorf. „Viele Lehrer sind in diesen vier Schulen krank. Deshalb gibt es keinen Unterricht mehr, sondern nur eine Kinderbetreuung“, sagt Roman Schulz, Sprecher der Bildungsagentur Leipzig.

Zeugnisausgabe an gesunde Kinder

Laut der Bildungsagentur Chemnitz bleiben seit Dienstag die Oberschule Brand-Erbisdorf, wo es etwa 90 erkrankte Kinder sowie zehn erkrankte Lehrer gab, und die Oberschule Claußnitz geschlossen. Ziel der Aussetzung dreier Unterrichtstage sei, das Infektionsrisiko zu minimieren. Im Dresdener Semper-Gymnasium sei ein Drittel der Schüler und Lehrer krank, deshalb ist die Schule auch geschlossen. Auch die Friedrich-Schiller-Oberschule in Neustadt ist mit über 150 krankgemeldete Schülern betroffen.

Am Freitag finden die Zeugnisausgaben in diesen Schulen in der Regel für die gesunden Kinder und Lehrer normal statt und dann folgen zwei Wochen Winterferien. Danach sollten sie alle wieder gesund werden.

Adeline Bruzat

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

  • Schauspiel Leipzig
    Mikrologo Schauspiel Leipzig

    Theater in Leipzig: Höhepunkte, Premieren, Spielplan und Angebote der Spielzeit 2017/2018 im Schauspiel Leipzig. mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

Wie weiter nach der Grundschule? Unsere Übersicht aller Gymnasien, Oberschulen und Freien Schulen in Leipzig will Eltern bei der Auswahl der passenden Bildungseinrichtung für ihr Kind unterstützen. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

Die Multimedia-Reportage erzählt elf spannende Geschichten entlang der Linie 11 - der längsten Straßenbahnlinie Leipzigs. mehr

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Probieren Sie es aus im Spieleportal von LVZ.de. mehr