Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Großprojekt: Neubau der Antonienbrücken startet – Umleitungen für Autos und Bahnen

Großprojekt: Neubau der Antonienbrücken startet – Umleitungen für Autos und Bahnen

Im Leipziger Westen startet am kommenden Dienstag der Neubau der beiden Antonienbrücken. Wie Leipzigs Verwaltung mitteilte, wird deshalb die Antonienstraße zwischen Klingen- und Brünnerstraße voll gesperrt.

Voriger Artikel
Obdachlose in Gebäuden der Uni Leipzig toleriert – Stadt bietet im Winter Notunterkünfte
Nächster Artikel
Feuerwehrleute planen 24-Stunden-Mahnwache: "Die Einsatzfähigkeit ist akut gefährdet"

Die alten Antonienbrücken sind marode und sollen bis 2016 durch Nebauten ersetzt werden.

Quelle: André Kempner

Leipzig. Fußgänger und Radfahrer können den Ersatzdamm nutzen, ebenso Autofahrer in Richtung Grünau. In Richtung Innenstadt werden Pkw über die Lützner Straße umgeleitet.

Laut Verwaltung ist der Abbruch und Neubau der beiden Brücken das größte derartige Vorhaben in den kommenden Jahren. Die bisherigen Überwege, die in den Jahren 1969 und 1971 errichtet wurden, seien verschlissen und müssten ersetzt werden, hieß es.

Die

Straßenbahnen der Linien 1 und 2

sollen zunächst bis zum 19. Dezember weiter über die alten Brücken fahren. Am 20. und 21. Dezember werden sie dann vom Adler bis zur Kötzschauer Straße in Kleinzschocher umgeleitet. An diesem Wochenende sollen die Gleise auf dem Ersatzdamm angeschlossen werden.

Zwischen Adler und Lausen ersetzen Busse die Bahnen

an beiden Tagen. Diese bedienen allerdings nicht die Haltestellen Kurt-Kresse-Straße und Grünau Süd. Der Ersatzverkehr fährt in Richtung Grünau über die Behelfsbrücken und dann weiter über Brünner- und Ratzelstraße nach Lausen.

Stadteinwärts

verkehren die Busse von der Brünner- über die Lützner-, Saarländer- Karl-Heine-, Engert-, Naumburger- und Gießerstraße zum Adler. Dabei fahren sie die Haltestellen Antonien-/ Gießerstraße und Diezmannstraße nicht an.

Um den Anschluss der Ersatzstrecke fertig stellen zu können, dauern die Bauarbeiten zwischen dem 19. und dem 22. Dezember auch nachts an. Danach sollen die Bahnen bis zum Ende der Bauzeit der beiden Brücken im Jahr 2016 eingleisig über den Ersatzdamm fahren.

chg

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

  • Schauspiel Leipzig
    Mikrologo Schauspiel Leipzig

    Theater in Leipzig: Höhepunkte, Premieren, Spielplan und Angebote der Spielzeit 2017/2018 im Schauspiel Leipzig. mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

Wie weiter nach der Grundschule? Unsere Übersicht aller Gymnasien, Oberschulen und Freien Schulen in Leipzig will Eltern bei der Auswahl der passenden Bildungseinrichtung für ihr Kind unterstützen. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

Die Multimedia-Reportage erzählt elf spannende Geschichten entlang der Linie 11 - der längsten Straßenbahnlinie Leipzigs. mehr

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Probieren Sie es aus im Spieleportal von LVZ.de. mehr