Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Gründer und Chef von Kino.to muss sich ab Dienstag vor Landgericht Leipzig verantworten

Gründer und Chef von Kino.to muss sich ab Dienstag vor Landgericht Leipzig verantworten

Der Gründer und Chef des illegalen Filmportals Kino.to muss sich ab Dienstag, 9 Uhr, vor dem Landgericht Leipzig verantworten. Die sächsische Generalstaatsanwaltschaft wirft dem 39-Jährigen die massenhafte Verletzung von Urheberrechten vor.

Voriger Artikel
„Königin der Nacht“ blüht im Leipziger Schulbiologiezentrum - abends geöffnet
Nächster Artikel
„Der Schädel war zertrümmert“ – Prozessauftakt wegen Mordes an Leipziger Studentin

Der Chef-Programmierer des illegalen Filmportals Kino.to saß bereits auf der Anklagebank im Landgericht Leipzig.

Quelle: dpa

Leipzig. Über Werbeanzeigen auf der inzwischen geschlossenen Internetseite soll der Leipziger mehrere Millionen Euro kassiert haben. Er hatte Kino.to 2008 gegründet. Im vergangenen Jahr sperrten die Behörden die Plattform, auf der über 135.000 Raubkopien lagerten. Vor kurzem war der Chef-Programmierer des Portals zu einer Haftstrafe von drei Jahren und zehn Monaten verurteilt worden. Bereits im vergangenen Jahr standen der Administrator der Seite sowie ein Kino.to-Webdesigner vor Gericht. Sie wurden ebenfalls zu Haftstrafen von drei bzw. zweieinhalb Jahren verurteilt.

Anfang Juni 2011 hatten Fahnder europaweit Wohnungen, Büros und Rechenzentren durchsucht, etwa in Zwickau, Berlin, Hamburg, München sowie in Frankreich und Spanien. Die Drahtzieher des illegalen Netzwerkes sollen in Leipzig gesessen haben. kino.to bot Links zu Streaming-Servern an, die zehntausende Filme und Serien, darunter auch aktuelle Blockbuster, bereitstellten. Die Seite soll zuletzt von täglich mehreren hunderttausend Menschen genutzt worden sein.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • So war das damals...
    So war das damals...

    Dies ist ein Geschichtenbuch der besonderen Art: Leserinnen und Leser der Leipziger Volkszeitung erzählen Erlebnisse aus ihrer Kindheit und Jugend,... mehr

LVZ-Reportage zu Crystal Meth in Sachsen

Die große Multimedia-Reportage berichtet über Crystal-Abhängige, Suchtberater und Drogenfahnder. mehr

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Probieren Sie es aus im Spieleportal von LVZ.de. mehr

  • Asisi - Welt der Panoramen
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Great Barrier Reef" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zum Great Barrier Reef im Panometer Leipzig und den asisi-Panoramen in Dresden. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2016

    Sport frei!, heißt es auch 2016 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr