Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Lokales Grüne im Leipziger Stadtrat fordern die Einrichtung einer Online-Plattform für Petitionen
Leipzig Lokales Grüne im Leipziger Stadtrat fordern die Einrichtung einer Online-Plattform für Petitionen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:48 28.07.2011
Die Grünen-Fraktion im Leipziger Stadtrat fordert die Einrichtung einer Online-Plattform für so genannte E-Petitionen. Quelle: dpa
Anzeige
Leipzig

Die Internetnutzung sei ein fester Bestandteil der Kommunikationskultur und sollte auch in der städtischen Petitionspraxis eingeführt werden, heißt es zur Begründung.

Auf der Online-Plattform sollen neben den Petitionen in elektronischer Form auch die, die schriftlich oder per Fax bei der Verwaltung eingereicht wurden, nach vorheriger Zustimmung veröffentlicht werden. Damit solle die Möglichkeit der Online-Mitzeichnung durch andere innerhalb einer festgelegten Frist geschaffen werden, schreibt die Grünen-Fraktion in ihrem Antrag.

ic

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Das Sommerbad Kleinzschocher lädt am morgigen Freitag von 10 bis 14 Uhr zum Kinderfest ein. Auf der Anlage im Leipziger Küchenholz können sich Groß und Klein im und am Wasser vergnügen, teilte der Betreiber, die Sportbäder Leipzig GmbH, am Donnerstag mit.

28.07.2011

Sie fliegen – pardon, fahren wieder durch die Lüfte: Zum Auftakt der 17. Balloon Fiesta stiegen am Donnerstag zahlreiche Heißluftballons in den Leipziger Abendhimmel.

28.07.2011

Ein Semester im Ausland, ein Praktikum in einer anderen Stadt oder ein längerer Urlaub – vor allem im Sommer werden viele Wohnungen in Leipzig unter- oder zwischenvermietet.

17.07.2015
Anzeige