Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Lokales Grüner Bogen in Leipzig-Paunsdorf bekommt zweiten See – Verbindung der Gewässer 2013
Leipzig Lokales Grüner Bogen in Leipzig-Paunsdorf bekommt zweiten See – Verbindung der Gewässer 2013
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:54 13.11.2012
Süd-See im Grünen Bogen Leipzig-Paunsdorf (Entwurf). Quelle: Copyright Stadt Leipzig
Anzeige
Leipzig

Im  kommenden Jahr sollen der Süd- und der bereits 2011 fertig gestellte Nord-See miteinander verbunden werden. An der Verbindungsstelle soll dann eine Brücke das Gewässer überspannen.

Der See diene als Regenrückhaltebecken für das benachbarte Gewerbegebiet Heiterblick, erklärte Leipzigs Umweltbürgermeister Heiko Rosenthal (Die Linke). „Gleichzeitig ist er das gestalterische Herzstück des Bürgerparks.“ Der Anglerverband Leipzig hat gegenüber der Stadt bereits Interesse an der Bewirtschaftung des Sees signalisiert.

Im Zuge der Baumaßnahmen für das etwa 8500 Quadratmeter große Gewässer wurde ein etwa zwei Meter tiefes Seebecken ausgehoben. Die anfallende Erde ist zu einem 7,25 Meter hohen Hügel aufgeschüttet worden. Es ist vorgesehen, auf diesem 2013 eine Aussichtsterrasse entstehen zu lassen. Ein Umlaufgraben wurde angelegt, welcher die Zirkulation des Wassers und damit die Gewässerqualität gewährleisten soll.

Die Baukosten für den Südteil des Sees betrugen etwa 320.000 Euro. Diese wurden durch Eigenmittel der Stadt als auch durch Fördermittel  aus dem Programm „Verbesserung der regionalen Wirtschaftsstruktur“ bestritten.

joka

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Gleich zwei ausverkaufte Konzerte werden die Toten Hosen am Dienstag und Mittwoch in Leipzig geben. Obgleich untrennbar mit seiner Heimat Düsseldorf verbunden, kann sich Sänger Campino dabei auch auf ein Heimspiel freuen.

13.11.2012

Ab Dienstagabend soll den Besuchern der Höfe am Brühl im Stadtzentrum etwas Besonderes geboten werden. Vier Lichtinstallationen erstrahlen dann ab 18 Uhr unter dem Motto „Lichter am Brühl“ an dem neuen Einkaufszentrum.

12.11.2012

[gallery:500-1962916519001-LVZ] Leipzig. Mit ihrer traditionellen Faschingsvorlesung sind am Montag die DHfK-Studenten in die neue Karnevalssaison gestartet. In den Seminarräumen an der Jahnallee übernahmen sie symbolisch den Schlüssel der sportwissenschaftlichen Fakultät und zeigten dabei einige Ausschnitten aus ihrem aktuellen Bühnenprogramm.

12.11.2012
Anzeige