Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Grünes Licht für Modernisierung der Wurzner Straße im Leipziger Osten

Grünes Licht für Modernisierung der Wurzner Straße im Leipziger Osten

Die Landesdirektion hat grünes Licht für den Ausbau der Wurzner Straße im Osten Leipzigs gegeben. Wie es in einer Mitteilung der Behörde vom Montag heißt, wurde der notwendige Planfeststellungsbeschluss erlassen.

Voriger Artikel
LVB nach Härtetest optimistisch: Straßenbahnen sind für die nächste Messe gewappnet
Nächster Artikel
Halbzeit beim Abriss des Robotron-Gebäudes in Leipzig – Keller werden mit Schutt verfüllt

In der Wurzner Straße müssen immer wieder Löcher geflickt werden. (Archivfoto)

Quelle: Dirk Knofe

Leipzig. Die Magistrale soll im Abschnitt zwischen Dresdner und Torgauer Straße komplett modernisiert werden. Die Leipziger Ratsversammlung hatte bereits vor einem Jahr mehrheitlich für den Ausbau gestimmt.

Auf der gut 630 Meter langen Strecke werden Straßen- und Schienenwege erneuert, die allerdings aus Kapazitätsgründen nicht voneinander separiert werden können. Die Haltestelle Wiebelstraße soll behindertengerecht ausgebaut werden, zudem entstehen weitgehend fahrbahnbündige Radwege, neue Gehwege und an der Ostseite der Wurzner Straße auch mehrere Parkplätze. Nach Angaben der Stadtverwaltung müssen im Zuge der Bauarbeiten 23 Bäume gefällt werden, die aber durch Neupflanzungen ersetzt werden.

Die Kosten für den Straßenbau wurden laut Stadtverwaltung auf 3,3 Millionen Euro veranschlagt. Der Anteil der Kommune beträgt daran etwa 1,7 Millionen Euro, der Rest kommt via Fördermittel vom Freistaat. Die Leipziger Verkehrsbetriebe müssen für ihre Arbeiten an den Gleisen zusätzlich zwei Millionen Euro aus Landesmitteln aufwenden.

Laut Landesdirektion entstehen für die Eigentümer mehrerer Grundstücke entlang der Straße Ansprüche auf Entschädigung für passive Lärmschutzmaßnahmen, wie beispielsweise schallgedämpfte Fenster. Die Stadt Leipzig wolle diese Ansprüche erfüllen, so die Landesbehörde.

Für den Ausbau der Wurzner Straße wird eine Vollsperrung der Magistrale notwendig. Entsprechende Umleitungen sollen frühzeitig bekannt gegeben werden, hieß es aus dem Neuen Rathaus.

mpu

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
  • LVZ-Fahrradfest 2018
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 14. LVZ-Fahrradfest lädt am 29. April 2018 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Alle Infos zum Event finden Sie in unserem Sp... mehr

  • LVZ-Reisemarkt

    Lust auf Urlaub? Der LVZ Reisemarkt präsentiert am 2. und 3. Februar 2018 Traumziele fern und nah. Alle Infos zu den Ausstellern und zum Programm g... mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

Historische Leipzig - in Text und Bildern.

Auf Zeitreise in Leipzig: So war es früher in der Messestadt. mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • VDE 8 - Alle Infos und Fakten

    Das Verkehrsprojekt Deutsche Einheit Nr. 8: Hier gibt es Infos, Hintergründe und Fotos zum Thema. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album 2
    Leipzig-Album 2

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

Leipzig-Grünau kämpft mit Arbeitslosigkeit und Kriminalität. Doch das Viertel will sich ein besseres Image verpassen. Die vierteilige Multimedia-Serie gibt Einblicke in den Problemkiez. mehr

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Probieren Sie es aus im Spieleportal von LVZ.de. mehr