Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Lokales „Grünkern statt Hackfleisch“ – Veggieday ruft Mittwoch zum Fleischverzicht in Leipzig auf
Leipzig Lokales „Grünkern statt Hackfleisch“ – Veggieday ruft Mittwoch zum Fleischverzicht in Leipzig auf
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:45 13.02.2015
"Wie heißen diese bunten Sachen?" "Gemüse." Quelle: dpa
Anzeige
Leipzig

Dieses Jahr sollen besonders Fleischersatzprodukte aus Soja- und Weizenprotein im Fokus stehen, so die Veranstalter.

„Ich bin froh, dass wir unseren heiteren und genussbetonten Veggieday locker über die Hürden der moralinsauren Diskussion heben konnten“, wirbt Initiator Kornelius Unckell von den Grünen. Damit spielt er auf die Debatte um die Einführung eines Veggietags an, welcher einst im Programm der Partei gestanden hat.

Bevor am Mittwoch auf Fleisch verzichtet werden soll, treffen sich mehrere Abgeordnete der Grünen am Montag zum gemeinsamen Rouladenkochen. „In meine Kohlrouladen kommt Grünkern statt Hackfleisch“, verrät zum Beispiel Stadträtin Katharina Krefft. Nach eigener Aussage würden ihre Kinder diese Variante durchaus mögen. Auch Monika Lazar –  schon seit DDR-Zeiten Vegetarierin – ist mit dabei. Ihr Rezept für Krautwickel behält die Bundestagsabgeordnete jedoch bislang für sich.

Für Kornelius Unckell beginnt die Fastenzeit am Veggietag mit einem Restaurant-Marathon: Er wird den ganzen Tag durch die zehn teilnehmenden Restaurants ziehen und alles probieren. Mit dabei sind in diesem Jahr: Stelzenhaus, Süß+Salzig, Plattenküche im Tapetenwerk, S-Kultur, Fleischerei, Telegraph, Macis, Lucca Bar, Cantona und Fela.

Die Mensen des Leipziger Studentenwerks, die vor Jahren einen Tag mit Fleischverzicht einführen wollten, beteiligen sich übrigens nicht am Veggietag. So gibt es in der Mensa am Park Cordon Bleu und im Peterssteinweg wird ein Hähnchenschnitzel ausgegeben. Inzwischen werden aber auch überall fleischlose Gerichte angeboten.

joka

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Es wird allmählich Frühling in der Messestadt. In den kommenden Tagen lacht die Sonne fast ungebremst über Leipzig, bleiben die Temperaturen tagsüber dauerhaft jenseits des Gefrierpunkts.

13.02.2015

Seit Dienstag früh hat im Hotel Interconti in Addis Abeba eine Leipziger Delegation Quartier genommen. An die 30 Vertreter sind für drei Tage in die äthiopische Hauptstadt gereist, um das zehnjährige Bestehen der Städtepartnerschaft zu feiern, was eigentlich schon im vergangenen Jahr anstand.

12.02.2015

Die Sonne ist bereits untergegangen. Eine kalte, dunkle Nacht kündigt sich an. Durch die riesigen Messehallen laufen nur noch vereinzelte Besucher, streben durch die langen Gänge dem Ausgang entgegen.

19.05.2015
Anzeige