Volltextsuche über das Angebot:

27 ° / 11 ° heiter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Grünolino fährt mindestens ein weiteres Jahr durch Leipzig-Grünau

Quartiersbus bleibt Grünolino fährt mindestens ein weiteres Jahr durch Leipzig-Grünau

Der Quartiersbus Grünolino ist in Grünau eine feste Instanz. Als Linie 66 geht er seit 2011 für Anwohner im Viertel auf Tour. Dank neuer Sponsoren ist seine Finanzierung für ein weiteres Jahr gesichert – mit leicht veränderter Route.

Der Grünolino fährt auch weiterhin verschiedene Stationen in Grünau an.
 

Quelle: André Kempner

Leipzig.  Aufatmen in Grünau – der Quartiersbus Grünolino, auch bekannt als Linie 66, bringt auch weiterhin Anwohner im Viertel von A nach B. Zuletzt stand der Erhalt auf wackeligen Beinen. Dank neuer Sponsoren wie der Johanniter-Unfall-Hilfe und dem Robert-Koch-Klinikum konnte die Finanzierung für ein weiteres Jahr gesichert werden. „Der Grünolino ist nur durch das private Engagement der Sponsoren als Beteiligung an den Betriebskosten möglich“, sagt der Sprecher der Leipziger Verkehrsbetriebe (LVB) Ulf Middelberg.

Leicht veränderte Route

Insgesamt sieben Unternehmen und Organisationen unterstützen derzeit den Erhalt der Linie 66. Bereits seit 2011 ist Grünolino auf einem Rundkurs durch das Viertel unterwegs. „Gerade ältere Menschen, die in Grünau leben und nicht über einen eigenen Pkw verfügen, sind auf die Buslinie angewiesen“, erklärt Iris Minde, Geschäftsführerin des St.-Georg-Klinikums. Nach LVB-Angaben nutzen täglich rund 300 Fahrgäste das Angebot. Seit Montag verkehrt Grünolino auf einer leicht veränderten Route. Neu sind unter anderem die Haltestellen Uranusstraße, Siriusweg und die Anbindung an die Robert-Koch-Klinik.

Forderung: Alle Viertelstunde eine S-Bahn nach Grünau

Passend dazu meldete sich am Dienstag auch die Linksfraktion aus dem Stadtrat zu Wort. Sie unterstützt die Forderung von Bürgervereinen, die S-Bahn der Linie 1 häufiger fahren zu lassen. Die Linken fordern, dass die S-Bahn alle Viertelstunde fährt – bis nach Grünau. Damit sollen der Stadtteil besser an die Innenstadt angebunden werden. Außerdem seien die Bahnen aktuell stets überfüllt – auch dem könne damit begegnet werden. Seit 2013 fährt die Bahn nur zwei Mal in der Stunde. Davor war sie sogar vorübergehend stillgelegt worden.

Von anzi/ pad

Grünau Leipzig 51.319169 12.293594
Grünau Leipzig
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

  • Leipziger Straba früher und heute

    Die LVB und die LVZ starteten einen Aufruf: Wir suchten Fotos von historischen Straßenbahnen in Leipzig. Viele schöne Bilder haben uns erreicht. Bl... mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Asisi - Welt der Panoramen
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zum Titanic-Panorama im Panometer Leipzig und den asisi-Panoramen in Dresden. mehr

Wie weiter nach der Grundschule? Unsere Übersicht aller Gymnasien, Oberschulen und Freien Schulen in Leipzig will Eltern bei der Auswahl der passenden Bildungseinrichtung für ihr Kind unterstützen. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

In einer sechsteiligen Reportage-Serie begeben wir uns auf einen Streifzug durch die letzten „Lost Places“ von Leipzig. In Teil 5 geht es in die alte Galvanotechnik-Fabrik in Sellerhausen. mehr

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Probieren Sie es aus im Spieleportal von LVZ.de. mehr