Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Lokales Grundstein für Möbelhaus auf Alter Messe gelegt - Unternehmen will sich sozial engagieren
Leipzig Lokales Grundstein für Möbelhaus auf Alter Messe gelegt - Unternehmen will sich sozial engagieren
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:44 09.01.2013
Grundsteinlegung an der Alten Messe (v.l.): Baubürgermeiser Martin zur Nedden (SPD), Hermann Gärtner (Mitbegründer Porta), Oberbürgermeister Burkhard Jung (SPD), Wilhelm Fahrenkamp (Mitbegründer Porta), Uta Nickel (Maklerin) Quelle: Christian Nitzsche
Leipzig

Heute erwirtschaftet Porta einen Jahresumsatz von 1,2 Milliarden Euro, zählt 7000 Mitarbeiter – und es werden bald noch mehr. 250 Jobs bringe das neue Möbelhaus auf der Alten Messe, freute sich Wilhelm Fahrenkamp (82) gestern beim ersten Spatenstich für das 50-Millionen-Euro-Projekt.

Darunter seien 50 Mitarbeiter, die zur Eröffnung im September aus der Filiale im Paunsdorf Center an den neuen Standort wechseln. „Neben unserem Stammhaus wird Leipzig der erste Porta-Markt, der zwei Eingänge hat", erzählte der Senior bei Erbsensuppe und Glühwein für die 100 Gäste. Das liege daran, weil Porta auch noch nie ein Möbelhaus mitten in der Großstadt errichtet habe. „Die Kunden sollen uns nicht nur vom Parkplatz, sondern auch von der künftigen S-Bahn-Station und von der Straßenbahn in der Prager Straße leicht erreichen können", sagte Kurt Jox von der Geschäftsleitung.

[gallery:700-NR_LVZ_GALLERY_21422]

Deutschlands größtes familiengeführtes Einrichtungsunternehmen wolle sich in Leipzig auch sozial stark engagieren, 40 Initiativen dauerhaft unterstützen. Eine Folge auch persönlicher Erfahrungen: Der Sohn von Hermann Gärtner (78) kam schwerstbehindert zur Welt, wurde 38 Jahre alt. Ihm ist heute die Andreas-Gärtner-Stiftung gewidmet.

Jens Rometsch

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Wegen einer geborstenen Trinkwasserleitung in der Brandenburger Straße kommt es im Zentrum-Ost derzeit zu Verkehrsbehinderungen. Ein etwa 25 Zentimeter starkes und 90 Jahre altes Rohr war am Dienstagnachmittag zwischen Hahnekamm- und Hofmeisterstraße in der Nähe des Hauptbahnhofs gebrochen.

09.01.2013

Für das seit vielen Jahrzehnten größte Bauvorhaben auf der Alten Messe findet am Mittwoch um 14.30 Uhr die Grundsteinlegung statt. Bereits im September soll an der Prager Straße ein Porta-Möbelhaus mit 33.000 Quadratmetern Einkaufsfläche öffnen.

08.01.2013

[image:php32s3aP20130108232745.jpg]LVZ:

Der Portikus der Messehalle 2 ist das Einzige, was von den sechs alten Messehallen übrig bleibt.

Norbert Hippler:

Alle Seiten haben sich jetzt auf eine Variante geeinigt, die im Grunde genau unserem erfolgreichen Entwurf beim Fassadenwettbewerb entspricht.

08.01.2013