Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Lokales Grundstücksverkauf am Lindenauer Hafen in Leipzig: 17 Bewerber – Bauarbeiten ab 2014
Leipzig Lokales Grundstücksverkauf am Lindenauer Hafen in Leipzig: 17 Bewerber – Bauarbeiten ab 2014
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:37 07.06.2013
Einer von 17 Vorschlägen, wie die Bebauung am Lindenauer Hafen aussehen könnte. Quelle: Stadt Leipzig
Anzeige
Leipzig

Um Chancengleichheit zu garantieren, seien konkrete Angaben zu den Bewerbern allerdings nicht möglich, hieß es aus dem Neuen Rathaus.

Im nun anschließenden zweiten Abschnitt des Verfahrens soll über den Kaufpreis für insgesamt sechs Parzellen im 20.000 Quadratmeter großen Areal rings um den Lindenauer Hafen verhandelt werden. Zuschläge erhalten die "wirtschaftlichsten Anbieter", so die Stadtverwaltung. Nach der Sommerpause hält eine entsprechende Abstimmungsvorlage Einzug in die Leipziger Ratsversammlung, heißt es in der Mitteilung vom Freitag.

Lage der sechs Plangebiete im zu verkaufenden Areal am Lindenauer Hafen. Quelle: Stadt Leipzig

Das begehrte Gelände im Westen der Messestadt wurde in sechs Bereiche aufgeteilt, um Konzepten unterschiedlichster Interessenten Chancen einräumen zu können. So sollen neben Wohnungsunternehmen und Investoren auch Selbstnutzer und Baugemeinschaften im neu entstehenden Stadtteil zum Zuge kommen. Das Verfahren sichere „urbane Vielfalt, Nutzungsmischung und breitgefächerte Wohnungsangebote“, so die Stadtverwaltung. Nach Angaben von Karsten Gerkens, Leiter des Amtes für Stadterneuerung und Wohnungsbauförderung, sind neben verschiedenen Wohnformen auch Räume für Dienstleister, Büros, Gastronomie und „wasseraffine Angebote“ vorgesehen.

Die Arbeiten an den ersten neuen Gebäuden auf dem Hafenareal könnten nach erfolgreicher Verabschiedung der Kaufverträge im Stadtrat bereits 2014 beginnen. Die Baumaßnahmen an der Gewässerverbindung hin zum Hafen sollen bis Ende 2014 abgeschlossen sein.

mpu

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Eine randvolle Red-Bull-Arena, viele gesperrte Parkplätze - und trotzdem blieb das sonst übliche Verkehrschaos beim Abschiedsspiel für Fußball-Ikone Michael Ballack aus.

19.05.2015

[gallery:700-NR_LVZ_GALLERY_24756]Knapp zwei Wochen vor der Wahl von drei Bürgermeistern in der Ratsversammlung ist noch völlig offen, über welche Bewerber die Stadträte abstimmen sollen.

19.05.2015

[gallery:700-NR_LVZ_GALLERY_24758]Er ist Leipzigs heimliche Mona Lisa: der Riesenalk. Der präparierte Star aus dem Naturkundemuseum weiß aber nicht, wo er künftig zu Hause ist.

17.01.2017
Anzeige