Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 11 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Günthersdorf plant neues Möbelhaus und Baumarkt

Günthersdorf plant neues Möbelhaus und Baumarkt

Der Einkaufspark in Günthersdorf soll erheblich erweitert werden. Nach Informationen dieser Zeitung ist auf einer Fläche von insgesamt 12,5 Hektar unter anderem der Bau eines Heimwerkermarktes und eines Möbel-Discounters geplant.

Voriger Artikel
Einkaufspark in Günthersdorf soll erweitert werden - Leipzig befürchtet Kaufkraftverlust
Nächster Artikel
Protest gegen Umbenennung des Leuschner-Platzes – Bürgerinitiative lädt zum Auftakttreffen

Nova Eventis im Einkaufspark Günthersdorf

Quelle: Volkmar Heinz

Leipzig/Günthersdorf. In Leipzig stößt das Vorhaben auf Widerstand. Dies führe zum Abzug von Kaufkraft aus der Innenstadt, hieß es aus dem Rathaus.

Noch Ende Oktober will die Verwaltungsgemeinschaft Leuna-Kötzschau (Saalekreis), zu der die Gemeinde Günthersdorf gehört, über das Bauvorhaben entscheiden. Dabei gehe es um vier große Einzelvorhaben, bestätigte Leunas Bauamtsleiter Mario Lämmerhirt. Da es sich nach seiner Auffassung nicht um innenstadtrelevante Geschäfte handelt, stünde dem Vorhaben nichts im Wege.

Investor ist nach Informationen dieser Zeitung der Berliner Kurt Krieger mit seiner Projektentwicklungsgesellschaft Krieger Grundstücks GmbH. Krieger ist Inhaber von Möbel Höffner und Mehrheitsaktionär von Möbel Walther. Das zu bebauende Gelände befindet sich nördlich der Merseburger Landstraße (B181) zwischen dem Möbelhaus Ikea und dem Saale-Elster-Kanal.

Entstehen soll ein Bau- und Heimwerkermarkt mit einer Verkaufsfläche von 20.000 Quadratmetern, ein Sconto SB-Möbelhaus (8000 Quadratmeter), ein Lebensmittelhandel (6000 Quadratmeter) und ein Markt für Autobedarf (1000 Quadratmeter).

Zum Vergleich: Möbel Höffner verkauft am Standort Günthersdorf auf einer Fläche von 28.000 Quadratmetern, der Einkaufspark Nova Eventis hat 76.000 Quadratmeter.

Leipzig sei über den Ausbau von Einkaufszentren am Rande der Stadt wenig erfreut, sagte Stadtsprecher Matthias Hasberg. Dies werte die Gewerbegebiete auf, wodurch Leipzig Kaufkraft verloren gehe. Laut Hasberg will die Stadtverwaltung den Beschluss zum Bebauungsplan abwarten. Spätestens dann müssten die umliegenden Städte in das Vorhaben eingebunden werden.

Kritik aus Leipzig, Halle und Merseburg hatte zuletzt die Erweiterung von Ikea hervorgerufen. Das schwedische Möbelhaus hat seine Verkaufsfläche um 10.000 Quadratmeter ausgedehnt.

Andreas Dunte

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

Wie weiter nach der Grundschule? Unsere Übersicht aller Gymnasien, Oberschulen und Freien Schulen in Leipzig will Eltern bei der Auswahl der passenden Bildungseinrichtung für ihr Kind unterstützen. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

Die Multimedia-Reportage erzählt elf spannende Geschichten entlang der Linie 11 - der längsten Straßenbahnlinie Leipzigs. mehr

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Probieren Sie es aus im Spieleportal von LVZ.de. mehr