Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -2 ° Schneeregen

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Guerilla-Marketing macht auf Kinofilm A-Team aufmerksam

Guerilla-Marketing macht auf Kinofilm A-Team aufmerksam

Vier ehemalige Soldaten hinterlassen in Leipzig ihre Spuren. „Probleme? Rufen Sie das A-Team!" steht zum Beispiel auf Gehwegen in der Härtelstraße, im Peterssteinweg und der Karl-Liebknecht-Straße.

Leipzig. Die Konterfeis der Kinohelden prangen darüber. Manchmal sind auch nur die mit Schablonen aufgetragenen Grafitti-Gesichter von Hannibal, B.A., Face und Murdock zu sehen.

Die Graffiti sind sogenanntes Guerilla-Marketing für den Film A-Team, der demnächst in die deutschen Kinos kommt. Diese Art von Werbung heißt so, da sie mit einem kleinen Budget eine große Wirkung erzielt. Und den Konsumenten überrascht.

phpcd5682f61c201008101330.jpg

Leipzig. Vier ehemalige Soldaten hinterlassen in Leipzig ihre Spuren. „Probleme? Rufen Sie das A-Team!" steht zum Beispiel auf Gehwegen in der Härtelstraße, im Peterssteinweg und der Karl-Liebknecht-Straße. Die aufgesprühten Konterfeis der Kinohelden prangen daneben. Beim Filmverleih 20th Century Fox heißt es nur, man habe damit nichts zu tun. Das Leipziger Ordnungsamt ermittelt bereits.

Zur Bildergalerie

Doch wer ist für den illegalen Kundenfang verantwortlich? Beim Filmverleih 20th Century Fox gibt man sich bedeckt. „Wir haben mit dieser Aktion nichts zu tun", sagte eine Fox-Sprecherin lediglich. Schwer zu glauben, denn nicht nur in Leipzig finden sich die A-Team-Köpfe, die schon aus der gleichnamigen amerikanischen Fernsehserie bekannt sind. In Blogs im Internet heißt es, dass auch in Köln, Bremen und Berlin solch gesprühte Reklame zu sehen ist.

„Wir werden Ermittlungen einleiten, da diese Grafitti einen kommerziellen Hintergrund zu haben scheinen", sagte Ordnungsamtsleiter Helmut Loris auf Anfrage von LVZ-Online am Dienstag. Zudem liege kein Antrag beim Verkehrs- und Tiefbauamt für diese Werbung vor, daher sei es eine Ordnungswidrigkeit. Das entsprechende Bußgeld hierfür werde sich danach richten, was eine offizielle Genehmigung gekostet hätte, und nach dem Umfang der A-Team-Grafitti in der Stadt. „Wir werden noch heute damit anfangen, diese zu entfernen", sagte Loris. „Der Aufwand wird aber nicht ganz so gravierend sein, da es sich um wasserlösliche Farbe handelt." Das werde sich in der Höhe des Bußgelds widerspiegeln.

   

Michael Dick

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
Historische Leipzig - in Text und Bildern.

Auf Zeitreise in Leipzig: So war es früher in der Messestadt. mehr

  • VDE 8 - Alle Infos und Fakten

    Am 10. Dezember eröffnete Deutschlands größte Bahnbaustelle, das Verkehrsprojekt Deutsche Einheit Nr. 8 - hier gibt es Infos, Hintergründe und Foto... mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Willkommen an Bord: Am 22. Oktober 2017 luden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse ein. Hier gibt es einen Rückblick. mehr

Wie weiter nach der Grundschule? Unsere Übersicht aller Gymnasien, Oberschulen und Freien Schulen in Leipzig will Eltern bei der Auswahl der passenden Bildungseinrichtung für ihr Kind unterstützen. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album 2
    Leipzig-Album 2

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

Wie wohnt es sich in einem Bahnhof, einer Kirche oder einer alten Schnapsbrennerei? Die siebenteilige Multimedia-Serie stellt besondere Häuser rund um Leipzig vor. mehr

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Probieren Sie es aus im Spieleportal von LVZ.de. mehr