Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 5 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Gute Besucherwerte in Leipziger Freibädern trotz wechselhaftem Sommer

Fast 140.000 Besucher Gute Besucherwerte in Leipziger Freibädern trotz wechselhaftem Sommer

Leipziger Freibäder sind mit den Besucherzahlen der aktuellen Saison zufrieden. Beliebtestes Freibad bleibt das Schreberbad. Schwimmhallen kehren zu ihren regulären Öffnungszeiten zurück.

Beliebtestes Freibad in 2017 bleibt das Schreberbad

Quelle: André Kempner

Leipzig. Die Gruppe der Leipziger Sportbäder hat eine positive Besucherbilanz für 2017 gezogen. Trotz des durchwachsenen Wetters hielten die fünf Anlagen und das Kinderfreibecken Robbe mit 138.404 Besuchern einen konstanten Wert im Vergleich zu den vergangenen zehn Jahren, so die Leipziger Sportbäder.

„Der Jahresdurchschnitt seit 2007 liegt bei 131.000 Besuchern. Somit sind wir mit dem Ergebnis dieser Saison durchaus zufrieden", teilte der Technische Geschäftsführer der Leipziger Sportbäder, Joachim Helwing, mit.

Das Schreberbad blieb auch in diesem Sommer das beliebtestes Freibad mit 41.166 Besuchern. Gefolgt vom Sommerbad Kleinzschocher mit 34.029 Gästen und dem Sommerbad Schönefeld mit 25.112 Schwimmgästen, dahinter rangieren das Sommerbad Südost mit 18.209 Schwimmern, das Ökobad Lindenthal mit 10.044 Besuchern sowie die Robbe an der Schwimmhalle Nord mit 9480 Badegästen.

Der warme und wetterbeständige Juni brachte allein fast 48.000 Besucher. „Danach ging dem Sommer jedoch recht schnell die Kraft aus, so dass die Freibäder insgesamt ein stabiles Wetter vermisst haben“, sagte Helwing.

19. Juli ist bestbesuchtester Tag

Mit 6896 Gästen war der 19. Juli der besucherreichste Tag der Saison. Den höchsten Tageswert erzielte das Sommerbad Kleinzschocher mit 1825 Gästen am 22. Juni. Helwing lobte vor allem das Interesse an den neuen Mit-Mach-Angeboten. Erstmals boten die Bäder anstelle von großen Badfesten wetterabhängig einzelne Aktionen für Besucher an – von Spielen am und im Wasser bis zu kurzen Aqua-Kurs-Einheiten.

Vorbereitung auf neue Saison 2018

Aktuell werden die Bäder auf die kalte Jahreszeit vorbereitet und wetterfest gemacht. Für die nächste Saison wird das kombinierte Schwimmer- und Nichtschwimmerbecken im Sommerbad Südost, ähnlich dem Becken im Sommerbad Kleinzschocher, mit Schwimmbadfolie ausgekleidet. Dies soll Beckenanstriche erübrigen und zudem die Wasserverluste durch Undichtigkeiten vermeiden.

Außerdem soll die Anlage eine neue Rutsche erhalten. Auch Arbeiten am Kinderplanschbecken im Sommerbad Kleinzschocher und dem Schreberbad sind geplant.

Schwimmhallen: Arbeiten an der Schwimmhalle Mitte

Nach Ende der Freibadsaison öffnen die Schwimmhallen nun wieder ohne Einschränkungen. Ein für die Leipziger Sportbäder großes Projekt ist aktuell die Umgestaltung und der Anbau eines Nichtschwimmerbeckens an die Schwimmhalle Mitte. Die Arbeiten verlaufen nach Plan, so die Leipziger Sportbäder. „Die hohe Nachfrage nach Wasserfläche für das öffentliche Baden, das Schul- und Vereinsschwimmen aber auch dem Gesundheitssport zeigt, wie wichtig der Anbau eines Nichtschwimmerbeckens ist“, sagt Helwing.

dei

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
Historische Leipzig - in Text und Bildern.

Auf Zeitreise in Leipzig: So war es früher in der Messestadt. mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Leipziger Opernball 2017

    Schwungvoll im Dreivierteltakt: Hier finden Sie Infos und Fotos vom Leipziger Opernball 2017 unter dem Motto „Moskauer Nächte“ mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Willkommen an Bord: Am 22. Oktober 2017 luden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse ein. Hier gibt es einen Rückblick. mehr

Wie weiter nach der Grundschule? Unsere Übersicht aller Gymnasien, Oberschulen und Freien Schulen in Leipzig will Eltern bei der Auswahl der passenden Bildungseinrichtung für ihr Kind unterstützen. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

Die vierteilige Multimedia-Serie geht der Frage nach, wie gut Sachsen auf Katastrophen vorbereitet ist. mehr

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Probieren Sie es aus im Spieleportal von LVZ.de. mehr