Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Lokales Gute Vorsätze für's neue Jahr in Leipzig: Abnehmen, neuer Job und gesünder leben
Leipzig Lokales Gute Vorsätze für's neue Jahr in Leipzig: Abnehmen, neuer Job und gesünder leben
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:15 29.12.2012
Wir haben uns in der Leipziger Innenstadt umgehört, welche Vorsätze für's neue Jahr gefasst werden. Quelle: Regina Katzer
Anzeige
Leipzig

Während der 50-jährige Gerd Basch am liebsten 20 Kilogramm abnehmen möchte, sucht Verkäuferin Fanny Mendel nach einem neuen Job. Den alten hat sie vor zwei Tagen verloren. Kraft und Ruhe möchte sie bei ihrer Familie finden.

Bei Tätowiererin Nancy Losse läuft derzeit alles bestens. Sie brauche keine Vorsätze für 2013, so die 28-Jährige. Sandy Basch möchte im neuen Jahr ihre Freundschaften besser pflegen, denn die sind der Friseurin aus Berlin wichtig. Auch bei Heiko Lindner steht die Familie im Vordergrund. Strahlende Blicke wirft der 43-Jährige seinen Freundin zu, mit der er insgesamt vier Kinder hat. Dass es der Patchworkfamilie auch weiterhin gut geht, das wünscht sich der Fliesenleger aus Sachsen-Anhalt.

Leipzig. Das alte Jahr geht in wenigen Tagen zu Ende und es beginnt die Zeit der guten Vorsätze. Die werden geschmiedet, manchmal umgesetzt, aber oft wieder verworfen. LVZ-Online hat sich in der Innenstadt bei den Leipzigern und ihren Gästen umgehört. Während Gerd Basch am liebsten 20 Kilogramm abnehmen möchte, sucht Verkäuferin Fanny Mendel einen neuen Job.

Regina Katzer

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

[gallery:500-1949784582001-LVZ] Leipzig. Sechs Verhandlungstage hat es gedauert, bis das Urteil im Prozess um die Ermordung eines 42-jährigen Mannes Ende Januar in Leipzig-Volkmarsdorf vor dem Landgericht gefällt werden konnte: Am Freitag verhängte die zweite Strafkammer unter Vorsitz von Richter Michael Dahms mehrjährige Haft- und Bewährungsstrafen gegen die drei Angeklagten in dem Fall, bei dem die Polizei die Leiche von Andreas M.

28.12.2012

In diesem Jahr sind so viele Kinder im Leipziger St. Elisabeth-Krankenhaus zur Welt gekommen wie nie zuvor. Wie die Klinik am Freitag mitteilte, erblickten im Verlaufe diesen Jahres 1835 Kinder in dem Krankenhaus das Licht der Welt.

28.12.2012

Schockierende Details zum Aufsehen erregenden Fall um die Ermordung eines 42-jährigen Mannes, dessen Leiche die Polizei in einer Papiertonne in Leipzig-Volkmarsdorf entdeckt hatte, wurden gestern bekannt.

17.07.2015
Anzeige