Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Lokales Halbjahresbilanz des Standesamts: Mehr Heiratswillige in Leipzig
Leipzig Lokales Halbjahresbilanz des Standesamts: Mehr Heiratswillige in Leipzig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:36 27.07.2017
In Leipzig wollten im ersten Halbjahr 2017 mehr Menschen heiraten als im Vorjahreszeitraum. (Archivbild) Quelle: Leipzig report
Anzeige
Leipzig

In Leipzig wollten im ersten Halbjahr 2017 mehr Menschen heiraten als im Vorjahreszeitraum. Um gut acht Prozent sei die Zahl der Eheanmeldungen gestiegen - auf 2065, sagte Standesamtsleiter Uwe Bernhardt auf Anfrage der Deutschen Presse-Agentur.

Doch auch die Zahl der Sterbefälle stieg: um fast zehn Prozent auf 4137. Das hänge unter anderem mit der wachsenden Stadt zusammen, sagte Bernhardt. Auffällig sei der stark gewachsene Anteil an Geburten von Kindern mit mindestens einem ausländischen Elternteil. Er liege derzeit bei rund 20 Prozent. Vor 15 Jahren waren es nur fünf Prozent.

Das führe zu größerem Bürokratieaufwand. Die Bearbeitungszeiten verdreifachten sich, sagte Bernhardt. Im Mai und im Juni hätten die Leipziger daher länger auf Urkunden warten müssen. So habe es bis zu drei Wochen gedauert, bis Eltern die Geburtsurkunde ihres Kindes in den Händen gehalten hätten. Normal seien zehn bis elf Tage. Das Standesamt Dresden wollte am Donnerstag ebenfalls seine Halbjahresbilanz zu Geburten, Hochzeiten und Sterbefällen vorlegen.

LVZ

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Um die Zukunft der Leipziger Feuerwehr bahnt sich ein Streit an. Noch im August will Ordnungsbürgermeister Heiko Rosenthal (Linke) einen neuen Brandschutzbedarfsplan vom Stadtrat beschließen lassen. Die CDU lehnt ihn ab, ihr fehlt ein Personalkonzept.

29.07.2017

Franziska Reichenbacher kreuzte in der Leipziger Annahmestelle auf und an: Am Mittwoch präsentierte sie in Leipzig Neuheiten für Lottospieler. Geschäftsführer Siegfried Schenek erklärte, Sachsenlotto habe Millionen in neue Terminals investiert.

27.07.2017

Das Universitätsklinikum ruft zum Blutspenden auf. Wegen der Sommerferien könnte es zu Engpässen kommen. Im Video wird gezeigt, wie eine Erstspende ablaufen könnte.

26.07.2017
Anzeige