Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Lokales Haltestelle Pittlerstraße der Linie 11 in Wahren wird behindertengerecht ausgebaut
Leipzig Lokales Haltestelle Pittlerstraße der Linie 11 in Wahren wird behindertengerecht ausgebaut
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:21 07.04.2014
Quelle: André Kempner
Anzeige
Leipzig

 

Die Haltestelle im Stadtteil Wahren soll dann als Inselbahnsteig einen barrierefreien Zugang zu den Straßenbahnen in beide Richtungen ermöglichen. Für den Bau des Überholgleises soll eine südlich der Straße verlaufende Grünfläche um einige Meter verlagert werden.  

Die Baumaßnahmen sind mit dem Ausbau des Straßenknotens Georg-Schumann-Straße/Pittlerstraße abgestimmt. Der Knotenausbau soll unmittelbar nach dem Gleis- und Haltestellenbau der Leipziger Verkehrsbetriebe (LVB) erfolgen. 

Der Umbau der Haltestelle soll laut LVB im Sommer beginnen.

jhz

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Mit einer Ausstellung und einer Podiumsdiskussion begeht die Stadt Leipzig am Dienstag den Internationalen Tag der Roma. Dazu laden das Referat für Migration und Integration sowie der Verein Romano Sumnal und der Migrantenbeirat der Stadt ins Neue Rathaus ein.

07.04.2014

Das Verwaltungsgericht Leipzig hat die Abfallgebührensatzung der Messestadt von 2011 gekippt. Das Urteil könnte auch Auswirkungen auf Satzungen der Folgejahre haben.

07.04.2014

Am Montag haben Baubürgermeisterin Dorothee Dubrau (parteilos) und Sozialbürgermeister Thomas Fabian (SPD) den Grundstein für den Erweiterungsbau der Kindertagesstätte „Kinderhaus am Agra-Park“ gelegt.

07.04.2014
Anzeige