Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Handelshochschule: Neue Studenten aus 23 Ländern

Handelshochschule: Neue Studenten aus 23 Ländern

Leipzigs Handelshochschule (HHL) kann bei der Studentenzahl weiter zulegen. Waren im letzten Jahr noch rund 580 Kommilitonen eingeschrieben, sind es nach der gestrigen Immatrikulation etwa 600. Bei der Feierstunde auf dem Campus an der Jahnallee begrüßte Rektor Professor Andreas Pinkwart 107 neue Studenten und Doktoranden aus 23 Ländern, darunter viele aus Asien und Lateinamerika.

Voriger Artikel
Wochen gegen Rassismus: „Weltoffenes Gohlis“ lädt zur Schau „Asyl ist Menschenrecht“ ein
Nächster Artikel
Stadt Leipzig pflanzt 14.750 Frühblüher in die City – Wetterschock am Wochenende

Gruppenbild zur Immatrikulation an der Handelshochschule. Eingereiht haben sich auch Andreas Pinkwart (mit Amtskette) und rechts neben ihm die Gesandte der rumänischen Botschaft Adriana Stanescu.

Quelle: André Kempner

Pinkwart (54), der seit 2011 der Business School vorsteht und dessen Amtszeit zunächst bis 2016 läuft, sagte mit Blick auf die sehr guten Ranking-Ergebnisse der HHL an die Adresse der frisch Immatrikulierten: "Sie haben die richtige Wahl getroffen, sind nun an einer exzellenten universitären Einrichtung, die ihr Zukunftskonzept zielstrebig umsetzt." Dazu gehöre auch, dass jetzt am HHL-Standort in Köln das berufsbegleitende MBA-Programm starte.

Brasilien, Bolivien, Chile, Taiwan, Indonesien, Madagaskar, West- und Osteuropa - die HHL macht auch bei den aktuellen Einschreibungen ihrem Ruf als stark international ausgerichteten Hochschule alle Ehre. "Sie gilt als renommiert und traditionsreich", meinte Lolitah Ralahatrarivo (22) aus Madagaskar, die gestern als Austauschstudentin in die HHL-Reihen aufgenommen wurde. Ebenso wie Naihua Yeh (24) aus Taiwans Hauptstadt Taipeh, die nicht nur die Studienbedingungen an der HHL lobt, sondern auch die Attraktivität Leipzigs mit seiner großen Musiktradition. "Ich habe mich schon in die Stadt Leipzig verliebt." Internationales Flair hatte die Feierstunde auch durch die anwesenden Mitglieder diplomatischer Vertretungen. Darunter der für Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen zuständige US-amerikanische Generalkonsul Scott Riedmann sowie die Gesandte der rumänischen Botschaft in Deutschland Adriana Stanescu. Sie übernahm die Festrede, nachdem der ehemalige rumänische Außenminister Lazar Comanescu wegen einer Mission in Kiew kurzfristig hatte absagen müssen. Per Videobotschaft übermittelte Comanescu, der zurzeit als außenpolitischer Berater des rumänischen Präsidenten Klaus Johannis wirkt, der Festgemeinde seine Grüße. In ihrem Vortrag ging Adriana Stanescu auf die Entwicklung der Europäischen Union und die Transformationsprozesse in ihrem Land ein, das seit 2004 zur Nato und seit 2007 zur EU gehört.

Die HHL unterhält seit letztem Jahr zur Wirtschaftsakademie in der rumänischen Hauptstadt Bukarest partnerschaftliche Beziehungen. Insgesamt hat die Leipzig Graduate School of Management inzwischen Kooperationsverträge mit rund 120 Hochschulen im Ausland und erweitert im Zuge ihrer Zukunftsstrategie die Infrastruktur auf dem Campus an der Jahnallee. Wie berichtet, zieht sie dort nach und nach in ein bisher von der Uni genutztes Gebäude ein. Und in Köln hat die HHL seit 2014 eine Dependance auf dem Campus der Hochschule Fresenius.

Aus der Leipziger Volkszeitung vom 17.03.2015
Beck, Mario

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
Historische Leipzig - in Text und Bildern.

Auf Zeitreise in Leipzig: So war es früher in der Messestadt. mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Leipziger Opernball 2017

    Schwungvoll im Dreivierteltakt: Hier finden Sie Infos und Fotos vom Leipziger Opernball 2017 unter dem Motto „Moskauer Nächte“ mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Willkommen an Bord: Am 22. Oktober 2017 luden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse ein. Hier gibt es einen Rückblick. mehr

Wie weiter nach der Grundschule? Unsere Übersicht aller Gymnasien, Oberschulen und Freien Schulen in Leipzig will Eltern bei der Auswahl der passenden Bildungseinrichtung für ihr Kind unterstützen. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

Die vierteilige Multimedia-Serie geht der Frage nach, wie gut Sachsen auf Katastrophen vorbereitet ist. mehr

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Probieren Sie es aus im Spieleportal von LVZ.de. mehr