Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Lokales Handwerksmesse und Haus-Garten-Freizeit eröffnet - 180.000 Besucher erwartet
Leipzig Lokales Handwerksmesse und Haus-Garten-Freizeit eröffnet - 180.000 Besucher erwartet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:12 10.02.2018
Am Samstag wurden die Haus-Garten-Freizeit und die Mitteldeutsche Handwerksmesse in Leipzig eröffnet. Quelle: André Kempner
Anzeige
Leipzig

Tradition und Moderne: Das Handwerk in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen präsentiert sich seit Samstag auf der Mitteldeutschen Handwerksmesse in Leipzig und hat dabei auch Kollegen aus Mecklenburg-Vorpommern zu Gast. Am Vormittag wurde die Leistungsschau in der Leipziger Messe eröffnet. Thüringens Ministerpräsident Bodo Ramelow (Linke) warb bei dieser Gelegenheit unter anderem für bessere Verkehrverbindungen nach Osteuropa und wies auf den Fachkräftemangel im Handwerk hin.

Die Mitteldeutsche Handwerksmesse findet zusammen mit der Messe Haus-Garten-Freizeit seit Sonnabend in Leipzig statt und erwartet bis zum 18. Februar rund 180.000 Gäste.

Die Handwerksmesse findet zusammen mit der Messe Haus-Garten-Freizeit statt und erwartet bis zum 18. Februar rund 180.000 Gäste. Auf der Verbrauchermesse dreht sich alles ums Eigenheim, den Garten und das Thema Bauen. Unter dem Motto "¡Viva España!" widmet sich die Erlebniswelt in der Glashalle zudem Spanien.

Schokofisch und Marzipan-Fischbrötchen

Beim Handwerk sind die Angebote der Branche bei intelligenten Lösungen mit moderner Technik auffällig. Davon zeugt die Sonderschau "Smart Home und Elektromobilität", die auch ein Vortragsprogramm enthält. Neben den Themen Modernisieren, Sanierung und Bauen zeigt das Handwerk in den Bereichen Nahrungsmittel, Gesundheit, Kraftfahrzeug und Kunsthandwerk seine Stärken.

Auch zarte Versuchungen sind im Angebot: Die Schokoladerie de Prie aus Mecklenburg-Vorpommern präsentiert zwischen Holunderschokolade und Sanddornmarzipan ihr neues "Küstenlinien"-Sortiment. Es umfasst Produkte mit maritimen Flair, etwa "Fischbrötchen" aus Marzipan mit eingelegtem "Schokofisch".

LVZ

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Spieler der Leipziger Icefighters haben am Samstag mit kleinen und großen Fans auf dem Leipziger Augustusplatz ein paar Runden gedreht. Wer wollte, konnte sich danach anstellen: Die Eishockeymannschaft hat Autogramme geschrieben.

10.02.2018

„Lenes Tauschbude“ im Leipziger Osten ist zurück: Unbekannte haben aus Brettern und Paletten eine neue Givebox errichtet. Der Vorgänger war in der vergangenen Silvesternacht zerstört worden.

10.02.2018

Zum Abschied schenkten ihm seine Kollegen einen Nachguss jener Giraffenköpfe aus Stuck, die den großen Saal der Leipziger Kongresshalle schmücken. Ein durchaus hintersinniges Geschenk für Norbert Baron, der zwei Jahrzehnte lang die Denkmalpflege in Leipzig geleitet hat.

13.02.2018
Anzeige