Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Lokales Hans-Dietrich Genscher erhält Leipziger Mendelssohn-Preis im Gewandhaus
Leipzig Lokales Hans-Dietrich Genscher erhält Leipziger Mendelssohn-Preis im Gewandhaus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:35 19.09.2014
Hans-Dietrich Genscher erhält den Leipziger Mendelssohn-Preis. Quelle: dpa
Anzeige
Leipzig

Mit Genscher werde 25 Jahre nach dem Mauerfall eine Persönlichkeit ausgezeichnet, deren Wirken eng mit der friedlichen Revolution verbunden sei, hatte die Jury zur Begründung ihrer Wahl mitgeteilt.

Der Preis wird seit 2007 von der Felix-Mendelssohn-Bartholdy-Stiftung vergeben. In der Kategorie Musik wird zudem das Gewandhaus-Quartett geehrt, das älteste ohne Unterbrechung existierende Streicherquartett.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Als Freitag um 9 Uhr die Maximilianallee an der Anschlussstelle Essener Straße stadteinwärts gesperrt wurde, standen Minuten später die Autos dicht an dicht auf der Essener Straße, die als Umleitungsstrecke ausgeschildert war.

17.07.2015

Lagern auf dem Gelände des ehemaligen VEB Galvanotechnik womöglich doch Chemieabfälle? Das sächsische Umweltministerium musste jetzt einräumen, dass derzeit überhaupt nicht bekannt ist, was sich in den verwitterten Industrieruinen an der Torgauer Straße so alles befindet.

17.07.2015

Während der 38. Leipziger Markttage wird der traditionelle Wochenmarkt „Innenstadt“ verlegt. Wie die Stadt am Donnerstag mitteilte, findet der Wochenmarkt am 23., 26. und 30. September sowie am 2. Oktober jeweils von neun bis 17 Uhr auf dem Augustusplatz statt.

18.09.2014
Anzeige