Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 0 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
„Hauptschlagader der Mediziner“ wird ausgebaut – Bis 2012 Behinderungen auf der Liebigstraße

„Hauptschlagader der Mediziner“ wird ausgebaut – Bis 2012 Behinderungen auf der Liebigstraße

Der Asphalt ist schon weg, die Straße längst gesperrt: Am Donnerstag wurden die Bauarbeiten an der Liebigstraße auch offiziell eröffnet. Mit der Enthüllung des Baustellenschildes an der Einmündung Liebigstraße wurde die Umgestaltung jetzt offiziell gemacht.

Leipzig. Bis 2012/2013 soll die Liebigstraße in drei Abschnitten für knapp zwei Millionen Euro komplett neu gestaltet werden. Teil 1, der Abschnitt von der Johannisallee bis zur Stephanstraße, ist bereits im Bau. Ende 2010 sollen diese ersten 777 Meter fertig sein. Die Fahrbahn wird zweispurig ausgebaut, 51 neue Kurzzeitparkplätze, zehn Behindertenparkplätze, Taxi- und Feuerwehrfreiflächen sollen genauso entstehen wie eine durchgehende Baumreihe und eine neue Straßenbeleuchtung.

phpf89fbe3409201007221157.jpg

Der Asphalt ist schon weg, die Straße längst gesperrt: Am Donnerstag wurden die Bauarbeiten an der Liebigstraße auch offiziell eröffnet. Mit der Enthüllung des Baustellenschildes an der Einmündung Liebigstraße wurde die Umgestaltung jetzt offiziell gemacht. Bis 2012/2013 soll die Liebigstraße in drei Abschnitten für knapp zwei Millionen Euro komplett neu gestaltet werden.

Zur Bildergalerie

Die Oberflächenbefestigung soll mit Natursteinen dem Aussehen der neuen Klinikgebäude angepasst werden. Die Kreuzungen zur Nürnberger Straße und zur Johannisallee werden mit Platten gestaltet.

„Wir möchten als Stadt unseren Beitrag leisten“, sagte Oberbürgermeister Burkhard Jung (SPD) am Donnerstag. Hinsichtlich der Besonderheiten einer innerstädtischen Klinik mit allen Anfahrts- und Logistikwegen solle die Liebigstraße entwickelt werden. „Wir haben lange gewartet bis zu diesem ersten Bauabschnitt“, sagte Klinik-Vorstand Wolfgang Fleig. Er kündigte Ruhezonen für den Verkehr an.

Die Liebigstraße soll durchgehend auf Tempo 20 beschränkt werden, um Durchgangsverkehr zu vermeiden. Die „Hauptschlagader der Mediziner“ soll hauptsächlich für Patienten, Medizinern und Studenten da sein, wünschte sich Joachim Thiery, Dekan der Medizinischen Fakultät.

Zu Beginn der Arbeiten hatten die Verkehrseinschränkungen für großen Ärger gesorgt. Vor allem die geringe Zahl der Taxistellplätze und deren willkürliche Belegung hatte dazu geführt, dass viele Patienten lange Wege auf sich nehmen mussten und zum Teil nicht an ihre Wagen kamen. Diese Probleme seien aber mittlerweile ausgeräumt, versicherte Oberbürgermeister Jung.

Stephan Lohse

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
  • LVZ-Fahrradfest 2018
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 14. LVZ-Fahrradfest lädt am 29. April 2018 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Alle Infos zum Event finden Sie in unserem Sp... mehr

  • LVZ-Reisemarkt

    Lust auf Urlaub? Der LVZ Reisemarkt präsentiert am 2. und 3. Februar 2018 Traumziele fern und nah. Alle Infos zu den Ausstellern und zum Programm g... mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

Historische Leipzig - in Text und Bildern.

Auf Zeitreise in Leipzig: So war es früher in der Messestadt. mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • VDE 8 - Alle Infos und Fakten

    Das Verkehrsprojekt Deutsche Einheit Nr. 8: Hier gibt es Infos, Hintergründe und Fotos zum Thema. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album 2
    Leipzig-Album 2

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

Leipzig-Grünau kämpft mit Arbeitslosigkeit und Kriminalität. Doch das Viertel will sich ein besseres Image verpassen. Die vierteilige Multimedia-Serie gibt Einblicke in den Problemkiez. mehr

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Probieren Sie es aus im Spieleportal von LVZ.de. mehr