Volltextsuche über das Angebot:

26 ° / 17 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Hausarztpraxis an der Leipziger Uni-Klinik soll Notaufnahme entlasten

Steigende Patientenzahlen Hausarztpraxis an der Leipziger Uni-Klinik soll Notaufnahme entlasten

In der Notaufnahme der Leipziger Uni-Klinik steigen seit Jahren die Patientenzahlen, nun sollen die Mediziner entlastet werden. Anfang Mai hat eine allgemeinmedizinische Hausarztpraxis in unmittelbarer Nähe der Notaufnahme ihre Arbeit aufgenommen.

Die Notfallaufnahme der UKL soll entlastet werden.
 

Quelle: Leipzigreport

Leipzig.  Viele Notaufnahmen klagen über steigende Patientenzahlen, obwohl einige Fälle auch von einem Hausarzt behandelt werden könnten. Zwischenzeitlich forderte ein Leipziger Ärztevertreter sogar eine Gebühr zur Abschreckung. Die Universitätsklinik Leipzig (UKL) geht nun andere Wege und will ihre Notfallmediziner durch eine allgemeinmedizinische Hausarztpraxis entlasten, die in unmittelbarer Nähe der Notaufnahme in der Liebigstraße 20 untergebracht ist. Laut UKL werden dort seit Anfang Mai Patienten behandelt.

„Wenn die Patienten nicht akut gefährdet sind oder nicht zwingend eine Behandlung in der Zentralen Notaufnahme benötigen, können sie sich während der Sprechzeiten auch ohne Termin direkt an unsere Praxis wenden“, sagt Internist Werner Graf, der die Hausarztpraxis leitet. Mit der neuen Einrichtung sollen sich die Wartezeiten verkürzen, Patienten können auch ohne Termin kommen. Allerdings hat der Arzt nur wochentags Sprechzeiten und auch nicht immer ganztags. Außerhalb der Öffnungszeiten müssen Patienten sich weiter an die Notaufnahme wenden.

Laut André Gries, Leiter der zentralen Notfallaufnahme am UKL, zählen 15 bis 20 Prozent der Patienten „zu den leichteren Fällen, die auch in einer Hausarztpraxis versorgt werden können“. Die Zahlen steigen in den vergangenen Jahren deutlich an. 2014 wurden am UKL 34.058 Notfallpatienten behandelt, im Jahr 2005 waren es noch 25.226.

Sprechzeiten in der neuen Hausarztpraxis sind am Montag von 9 bis 17 Uhr, am Dienstag von 9 bis 13 Uhr, am Mittwoch von 9 bis 18 Uhr, am Donnerstag von 9 bis 16 Uhr, am Freitag von 9 bis 13 Uhr und nach Vereinbarung.

Von luc

Leipzig, Liebigstr. 20 51.331349 12.385798
Leipzig, Liebigstr. 20
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Asisi - Welt der Panoramen
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zum Titanic-Panorama im Panometer Leipzig und den asisi-Panoramen in Dresden. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Farbspiele
    Die Sparkasse Leipzig sucht für Ihren Kalender 2018 farbenfrohe Fotos

    Fotografieren Sie Ihre buntesten Momente in Leipzig und der Region und nehmen Sie am Fotowettbewerb der Sparkasse Leipzig teil. Die schönsten Bilde... mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lädt vom 20. Juli bis 16. August 2017 zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz. Alle Infos zum Programm und Ticketverkauf... mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

Wie weiter nach der Grundschule? Unsere Übersicht aller Gymnasien, Oberschulen und Freien Schulen in Leipzig will Eltern bei der Auswahl der passenden Bildungseinrichtung für ihr Kind unterstützen. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

In einer sechsteiligen Reportage-Serie begeben wir uns auf einen Streifzug durch die letzten „Lost Places“ von Leipzig, zeigen aber auch, was man aus den alten Gebäuden so alles machen kann. mehr

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Probieren Sie es aus im Spieleportal von LVZ.de. mehr