Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 8 ° heiter

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Haushalt 2014: Leipziger Linke will mehr Geld in Kitas, Schulen und Jugendarbeit investieren

Haushalt 2014: Leipziger Linke will mehr Geld in Kitas, Schulen und Jugendarbeit investieren

Keine Kürzungen bei Schulen, Kitas und der Jugendarbeit: Die Linke im Leipziger Stadtrat hat insgesamt 28 Änderungsanträge in die Beratungen zum Haushalt für das kommende Jahr eingebracht.

Voriger Artikel
„Instead of Berlin“: Leipzig ist erneut Reise-Tipp in einem New Yorker Magazin
Nächster Artikel
Trams fahren wieder über Westplatz – Arbeiten vor dem Leipziger Hauptbahnhof dauern an

Die Linke im Leipziger Stadtrat setzt sich bei den Haushaltsberatungen für eine nachhaltige Entwicklung als kinder- und familienfreundliche Stadt ein.

Quelle: dpa

Leipzig. Wie die Fraktion am Mittwoch mitteilte, seien alle Vorschläge solide gegenfinanziert. Den Mehrausgaben von etwa 4,9 Millionen Euro würden nach Berechnungen der Linken Einsparungen von etwa 7,6 Millionen Euro bei den Zinsausgaben gegenüberstehen.

Die Schwerpunkte der Linksfraktion zielen auf eine nachhaltige Entwicklung in Leipzig noch vor der Schuldensenkung. „Vorrang vor dem Abbau von Darlehen müssen immer Investitionen in die Zukunft der Stadt, vor allem Bildung haben.“ Auch das Budget für den Stadtumbau Ost solle erhöht werden, heißt es in Mitteilung der Linken vom Mittwoch.

Mit den Änderungen der Linken würde die Neuverschuldung der Stadt Leipzig bei etwa 40 Millionen Euro liegen. Ein ausgeglichener Haushalt sei zwar wünschenswert, wäre allerdings „im Hinblick auf die Zukunft der Stadt und die zu bewältigenden Aufgaben nicht zu verantworten.“ Abermals geht die Linke hart mit der Landesregierung und dem Bund und ins Gericht. Diese würden sich auf Kosten der Kommunen gesund sanieren.

Erst in der vergangenen Woche verkündete die Unionsfraktion im Leipziger Stadtrat, keine Anträge in die Haushaltsberatungen einbringen zu wollen. Dies sei Aufgabe der Stadtverwaltung, so die CDU. Daraufhin warfen SPD und Linke den Christdemokraten Arbeitsverweigerung vor.

joka

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

  • Leipziger Opernball 2017

    Schwungvoll im Dreivierteltakt: Der Leipziger Opernball „Moskauer Nächte“ lädt am 4. November aufs Parkett. Hier finden Sie Infos und Fotos zum Event. mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Kommen Sie an Bord: Am Sonntag, 22. Oktober 2017, laden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse in das LVZ Verlagsgebäude ein. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

Wie weiter nach der Grundschule? Unsere Übersicht aller Gymnasien, Oberschulen und Freien Schulen in Leipzig will Eltern bei der Auswahl der passenden Bildungseinrichtung für ihr Kind unterstützen. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

Eine Multimedia-Reportage rund um die Leipziger Eisenbahnsstraße, die sich vom Problemkiez zum Hipsterviertel wandelt mehr

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Probieren Sie es aus im Spieleportal von LVZ.de. mehr