Volltextsuche über das Angebot:

23°/ 13° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Havariebaustelle stoppt auf der Leipziger Karli den Straßenbahnverkehr

Ab Montag Einschränkungen Havariebaustelle stoppt auf der Leipziger Karli den Straßenbahnverkehr

Böse Überraschung auf der Havarie-Baustelle in der Karl-Liebknecht-Straße: Der Wasserrohrschaden in der Mitte der Kreuzung Kurt-Eisner-Straße ist so groß, dass dort jetzt auch die Straßenbahngleise ausgebaut werden müssen. Am Montag wird der Straßenbahnverkehr zwischen Baustelle und Ring komplett eingestellt.

Die Schachtarbeiten haben bereits begonnen. Weil niemand weiß, welche Überraschungen im Untergrund noch lauern, gilt der für die Kreuzung avisierte Freigabetermin am 11./12. März als „voraussichtlicher Termin“.
 

Quelle: André Kempner

Leipzig. Böse Überraschung auf der Havarie-Baustelle in der Karl-Liebknecht-Straße: Der Wasserrohrschaden in der Mitte der Kreuzung Kurt-Eisner-Straße ist so groß, dass dort jetzt auch die Straßenbahngleise ausgebaut werden müssen. Am Montagfrüh wird deshalb der Straßenbahnverkehr zwischen der Baustelle und dem Ring komplett eingestellt.

Die Leipziger Verkehrsbetriebe lassen ihre Buslinien 60 und 74 als Ersatzbusse verkehren; die Straßenbahnlinien 10 und 11 verkehren zwischen den Haltestellen „Augus­tusplatz“ und „Richard-Lehmann-Straße, HTWK“ über Roßplatz, Bayerischen Bahnhof, Arthur-Hoffmann- und Richard-Lehmann-Straße.

Der Schaden war vor einer Woche festgestellt worden, als zwischen den Straßenbahngleisen Wasser aus dem Boden sickerte (die LVZ berichtete). Ursprünglich hatten die Experten der Leipziger Wasserwerke gedacht, dass sich die geborstene Stelle rechts oder links der beiden Straßenbahngleise befindet – doch bei den Schachtarbeiten wurde jetzt festgestellt, dass das Leck unter den Schienen liegt. „Wir können dort auch kein kleineres Rohr einschieben, weil der dann geringere Querschnitt die Wasserversorgung der umliegenden Häuser beeinträchtigen würde“, sagt Henry Simon, Geschäftsführer der Wasserwerke-Tochter Bau und Service Leipzig. Hinzu kam, dass die Gleise auf der Kreuzung verschlissen sind und jetzt gleich mit erneuert werden können.

Problematisch ist die Sperrung vor allem auch deshalb, weil sich an der Karli vier Schulen befinden, deren Schüler am Montag nur noch eingeschränkt mit der Straßenbahn anreisen können oder auf den Ersatzverkehr umsteigen müssen. Auch Autofahrer müssen mit Behinderungen rechnen, weil der Kreuzungsbereich Karl-Liebknecht-/Kurt-Eisner-Straße nicht befahren werden kann. Nur das Rechtsabbiegen ist dort von allen Seiten möglich. Die Arbeiten sollen voraussichtlich in der Nacht vom 11./12. März abgeschlossen sein. Gearbeitet wird von 7 bis 22 Uhr; die Wasserversorgung der Anlieger ist nicht gefährdet.

Die Buslinie 60 fährt ab Montag ab Bayrischen Platz über Windmühlenstraße, Peters­steinweg, Karl-Liebknecht-Straße bis zur Kurt-Eisner-Straße und von dort aus wieder auf ihrem regulären Linienverlauf. Von Lindenau kommend fährt die 60 in Richtung Lipsiusstraße ab der Kurt-Eisner- über die Karl-Liebknecht- bis zur Richard-Lehmann- und weiter über die Arthur-Hoffmann- bis zur Kurt-Eisner-Straße. Die Linie 74 fährt in Richtung Lindenau über die Bernhard-Göring- zur Richard-Lehmann-Straße und dann weiter über die August-Bebel- zur Kurt-Eisner-Straße. In Richtung Holzhausen führt der Fahrweg der 74 über die August-Bebel-, Richard-Lehmann-Straße und bis zur Kreuzung Kurt-Eisner- über die Karl-Liebknecht-Straße.

Von Andreas Tappert

Leipzig, Karl-Liebknecht-/Ecke Kurt-Eisner-Straße 51.320594 12.373398
Leipzig, Karl-Liebknecht-/Ecke Kurt-Eisner-Straße
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales

Der neue Multimedia-Blog der Leipziger Volkszeitung bietet spannende Geschichten aus Leipzig und Sachsen. mehr

Die RoboCup-Community trifft sich vom 30.6. bis 4.7.2016  auf dem Leipziger Messegelände, um den 20. RoboCup auszutragen. Wir verlosen 4x2 Tickets! mehr

  • LVZ Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    LVZ Sommerkino im Scheibenholz vom 14. Juli - 3. August 2016: Alle Informationen zu Programm und Ticketverkauf sowie News zum Open-Air-Event. mehr

  • In Bewegung
    Die Sparkasse Leipzig sucht für Ihren Kalender 2017 wieder schöne Fotos

    Die Sparkasse Leipzig sucht für ihren Kalender 2017 die schönsten Bilder aus Leipzig und der Region. Jeder, der gern fotografiert, kann sich mit se... mehr

  • Asisi - Welt der Panoramen
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Great Barrier Reef" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zum Great Barrier Reef im Panometer Leipzig und weitere asisi-Projekte in Dresden, Berlin und anderen Städ... mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Finerio
    finerio

    Das Genussportal für Leipzig mit allen Restaurants, Cafés und Kneipen, dazu Events, Aktionen und interessante Infos rund ums Thema Essen und Trinken. mehr

  • Schlingel - Familienmagazin
    Schlingel - Das Familienmagazin der LVZ

    Das Familienmagazin der LVZ. Wir richten uns an Eltern und Kinder, die in Leipzig und Umgebung zu Hause sind. Ihnen möchten wir ein nützlicher, unt... mehr

  • Leipzig Live
    Leipzig Live

    Das Veranstaltungsmagazin der Leipziger Volkszeitung. Alle Infos, alle Specials, alle Starts, alle Tickets - hier. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • So war das damals...
    So war das damals...

    Dies ist ein Geschichtenbuch der besonderen Art: Leserinnen und Leser der Leipziger Volkszeitung erzählen Erlebnisse aus ihrer Kindheit und Jugend,... mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Wettersponsor

Das Wetter wird präsentiert vom Bowling Center Markkleeberg.