Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Lokales Unwetterwarnung für die Region Leipzig herausgegeben
Leipzig Lokales Unwetterwarnung für die Region Leipzig herausgegeben
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:13 04.04.2018
Die Gewitterfront über Leipzig. Quelle: Olaf Majer
Anzeige
Leipzig

Sonne und milde Temperaturen versprechen eigentlich einen frühlingshaften Mittwoch in Leipzig. Doch über dem Thüringer Wald zogen am Nachmittag Gewitter heran, die örtlich recht kräftig ausfallen können, so Meteorologe Henry Geyer vom Deutschen Wetterdienst.

Noch bis 21 Uhr gelten für die Stadt und den Landkreis Leipzig und die Kreise Nordsachsen und Mittelsachsen Unwetterwarnungen. Es kann zu starken Gewittern kommen.

Ostsachsen bleibt laut dem Meteorologen dagegen wohl weitgehend verschont. Mit angenehmen Temperaturen, die in Leipzig schon die 20-Grad-Marke erreichen, ist es dann auch erstmal vorbei.

Zwei Tage Abkühlung stehen bevor – doch um Wochenende wird es wieder wärmer.

Mehr zum Wetter immer hier bei LVZ.de

Von lyn

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Von Gohlis über Stötteritz bis Liebertwolkwitz: Auch außerhalb des Leipziger Zentrums lauern heftige Schlaglöcher auf Nebenstraßen. Im zweiten Teil der LVZ-Serie stellen wir neun der schlimmsten Buckelpisten im Norden und Osten der Stadt vor.

04.04.2018

Schon Ungeborene müssen für Untersuchungen in Leipziger Kinderarztpraxen angemeldet werden, wenn man einen Termin haben will. Ein Gipfeltreffen soll jetzt Abhilfe schaffen.

07.04.2018

6976 Kinder erblickten 2017 das Licht der Welt – 103 mehr als im Jahr zuvor und so viele wie noch nie seit der Wiedervereinigung. Das ist ein Grund dafür, dass junge Eltern mittlerweile Probleme haben, einen Termin bei einem Leipziger Kinderarzt zu bekommen.

04.04.2018
Anzeige