Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Lokales Herbst richtet sich ungemütlich in Leipzig ein
Leipzig Lokales Herbst richtet sich ungemütlich in Leipzig ein
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:25 09.09.2017
(Symbolfoto) Quelle: dpa
Anzeige
Leipzig

Der Herbst lässt am Sonntag und Montag nochmal ein paar Sonnenstrahlen durch, richtet sich danach aber ungemütlich in Leipzig ein. Am südlichen Rand der norddeutschen Tieflandbucht startet der zweite Tag des Wochenendes demnach zwar noch mit starker Bewölkung und einzelnen Schauern. Am Nachmittag soll es dann aber deutlich auflockern, während die Temperaturen auf 20 bis 21 Grad steigen, sagt Jens Oehmichen vom Deutschen Wetterdienst (DWD) in Leipzig.

Auch am Montag zeigt sich das Wetter freundlich aufgelockert. Dann kann es sogar noch einmal 22 Grad warm werden, bevor sich die Wolken zu Mitte der Woche hin wieder zuziehen, der Wind deutlich stärker wird und auch weiterer Regen fällt. „Es wird unfreundlich“, so Oehmichen.

Auch in den Nächten zeigt sich deutlich: Der Sommer ist vorbei. Samstagnacht fallen die Tiefstwerte auf 13 bis 15 Grad, in der Nacht zu Montag könnte es bei 11 Grad empfindlich kühl werden. Immerhin: „Im Leipziger Raum fallen die Werte noch nicht unter 10 Grad“ so Oehmichen.

chg

Weitere Informationen in unserem Wetterportal

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Bei dem schweren Verkehrsunfall am Freitag auf dem Leipziger Innenstadtring ist einer des Tresenchefs des Leipziger Volkshauses tödlich verunglückt. Die Szene-Kneipe bleibt deshalb am Samstag geschlossen.

10.09.2017

Das Staatsarchiv Leipzig hat das Familienarchiv von Sternburg erschlossen. Dies für Historiker interessante Material ist nun im Lesesaal einsehbar. Eine Ausstellung wird vorbereitet.

11.09.2017
Lokales Mittlerer Ring und Tangentenviereck - Neue Verkehrspolitik: Leipzig steuert um

Leipzigs Verkehrsplaner haben die Anregungen der Wirtschaft für eine Kurskorrektur in der Verkehrspolitik aufgegriffen und prüfen, was davon umgesetzt werden kann.

11.09.2017
Anzeige