Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Lokales Heute Sicherheitsmesse bei der LVZ – Polizeichef Merbitz im Gespräch
Leipzig Lokales Heute Sicherheitsmesse bei der LVZ – Polizeichef Merbitz im Gespräch
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:41 02.11.2018
Der Überschlag-Simulator der Dekra: Er steht am Montag zur Sicherheitsmesse auf dem LVZ-Vorplatz. Quelle: Foto: Dekra
Leipzig

Am heutigen Montag wird das Thema Sicherheit bei einer Messe im LVZ-Medienhaus im Peterssteinweg 19 für Leser, Kunden und Interessenten mit vielen Facetten informativ und unterhaltsam aufbereitet.

Von 12 bis 18.30 Uhr präsentieren sich die Johanniter, der Fahrdienst Clevershuttle, Polizei und Feuerwehr auf dem Vorplatz und im LVZ Foyer. Besonderer Clou: Die Dekra baut auf dem Vorplatz neben dem Infostand ihren Überschlag-Simulator auf. Die Polizei bringt auch ein Team zur Fahrradcodierung mit.

Am Abend um 19 Uhr (Einlass ab 18 Uhr) stellt sich dann Leipzigs Polizeipräsident Bernd Merbitz bei einem Leser-Forum in der LVZ-Kuppel der öffentlichen Diskussion. „Ist Leipzig noch sicher?“ – unter diesem Motto will Merbitz Klartext zu den Entwicklungen der letzten Monate reden. Nach der Vergewaltigung einer Joggerin im Rosental und dem Mord an einem jungen Mann in Plagwitz haben viele Leipziger Angst in ihrer Stadt. Moderiert wird der Abend von LVZ-Vizechefredakteur André Böhmer und Lokalchef Björn Meine, der Eintritt ist frei. Anmeldungen über die gebührenfreie Hotline 0800 / 2181 – 080

LVZ.de überträgt die Veranstaltung live bei Facebook:

Leserforum: Polizeipräsident Bernd Merbitz in der LVZ-Kuppel

"Ist Leipzig noch sicher?" Polizeipräsident Bernd Merbitz diskutiert in der LVZ-Kuppel mit André Böhmer und Björn Meine.

Gepostet von LVZ Leipziger Volkszeitung am Montag, 20. November 2017

LVZ

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Kuscheln tut nicht nur der Seele gut, kuscheln ist auch gesund. Davon ist Tuchfühlungs-Expertin Elisa Meyer überzeugt. Die Luxemburgerin hat jetzt in Leipzig ihre „Kuschel-Kiste“ aufgemacht – eine besondere Form der Entspannungstherapie.

20.11.2017

In der Ausstellung "MarchenSpiele. Von Zauber, Mut und Abenteuer" im Stadtgeschichtlichen Museum ist Märchenhaftes zu sehen. Allerdings fehlt ein Pfefferkuchen-Hexenhaus! Deshalb sind alle Besucher bis zum 6. Dezember eingeladen, ein solches Haus zu gestalten. Die schönsten Häuschen werden ausgestellt.

20.11.2017

Ab 1. Januar 2018 steigen die Entgelte für die Musikschule „Johann Sebastian Bach“. Das hat der Stadtrat mit großer Mehrheit beschlossen. Wer eins der 2000 Instrumente leihen will, muss ebenfalls tiefer in die Tasche greifen.

20.11.2017