Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 8 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Hitzewelle rollt am Wochenende auf Leipzig zu

Sommer-Wetter bis 34 Grad Hitzewelle rollt am Wochenende auf Leipzig zu

Heiß, heißer, Walrita: Das Hochdruckgebiet beschert Leipzig am Wochenende bestes Sommer-Wetter. Vor allem am Sonntag wird es extrem warm – das Thermometer könnte dann auf bis zu 34 Grad klettern und Hitzerekorde für Ende Mai knacken.

Wetter-Experten versprechen Sonne satt: Das Wochenende in Leipzig wird hochsommerlich warm.

Quelle: dpa

Leipzig. Bis zu 27 Grad am Samstag, am Sonntag sogar bis zu 34 Grad: Leipzig steht ein heißes Wochenende bevor. Hoch Walrita beschert der Messestadt drei Tage lang Hochsommer-Wetter und könnte sogar neue Temperaturrekorde für Ende Mai aufstellen. Der bisherige Spitzenwert für den 28. Mai (Sonntag) stammt aus dem Jahr 2005 – damals wurden 32,1 Grad an der DWD-Station in Leipzig-Holzhausen gemessen. Für den 29. Mai (Montag) wurde 1995 mit 29,5 Grad der Rekord aufgestellt. „Das könnten wir durchaus knacken“, sagte Thomas Hain vom Deutschen Wetterdienst (DWD) in Leipzig am Freitag im Gespräch mit LVZ.de.

Nach einer frischen Nacht, in der sich die Temperatur auf etwa zehn Grad abkühlt, dreht Walrita ab Samstag richtig auf. Das Hoch verschiebt sich von der Nordsee in Richtung Nordpolen und Ukraine und wirbelt heiße Luft aus dem Mittelmeerraum nach Deutschland. Im Leipziger Stadtgebiet können es am Samstag bereits 27 Grad werden, im Umland ist es laut DWD ein bis zwei Grad kühler, bei strahlend blauem Himmel. Gute Nachrichten also für die 70.000 Besucher des Depeche-Mode-Konzerts auf der Festwiese, des „Kirchentags auf dem Weg“ oder der zahlreichen anderen Veranstaltungen am langen Vatertags-Wochenende in und um Leipzig.

Sonntag extreme Hitze und starke UV-Belastung

Richtig heiß wird es dann am Sonntag: Verbreitet klettert das Thermometer auf 31 bis 32 Grad. Damit steht Leipzig der bislang wärmste Tag des Jahres bevor. „Auf dem Markt in Leipzig können es auch 34 oder sogar 35 Grad werden“, verweist der Meteorologe auf den sogenannten „Stadteffekt“. Aufgrund des fehlenden Durchzugs erhitzt sich die Luft zwischen den Häusern deutlich stärker als auf dem Land. „Die Wärmebelastung wird sehr hoch sein. Wer unterwegs ist, sollte Sonnenschutzmittel nicht vergessen, denn auch die UV-Strahlung ist sehr stark“, rät Hain. Abkühlung versprechen die Seen rund um Leipzig: Im Cospudener See ist das Abtauchen mit rund 17 Grad noch eine kleine Mutprobe. Etwas wärmer ist es mit rund 21 Grad in den seit dem vergangenen Wochenende geöffneten Leipziger Freibädern.

Ab Montag steigt dann die Gewittergefahr. Mit bis zu 31 Grad wird es noch einmal hochsommerlich warm, aber bereits sehr schwül. Im Tagesverlauf und auch am Dienstag können sich heftige Unwetter bilden, die auch eine deutliche Abkühlung bringen. „Die Temperaturen pendeln sich im Normalbereich bei 22 bis 23 Grad ein, es bleibt überwiegend trocken. Ähnlich sieht es auch für Pfingsten aus“, wagt Hain einen Ausblick auf das darauffolgende Wochenende. Dann stehen mit dem Wave Gotik Treffen (WGT) und dem Stadtfest schon die nächsten Großveranstaltungen in Leipzig vor der Tür.

Von Robert Nößler

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

  • Leipziger Opernball 2017

    Schwungvoll im Dreivierteltakt: Der Leipziger Opernball „Moskauer Nächte“ lädt am 4. November aufs Parkett. Hier finden Sie Infos und Fotos zum Event. mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Kommen Sie an Bord: Am Sonntag, 22. Oktober 2017, laden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse in das LVZ Verlagsgebäude ein. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

Wie weiter nach der Grundschule? Unsere Übersicht aller Gymnasien, Oberschulen und Freien Schulen in Leipzig will Eltern bei der Auswahl der passenden Bildungseinrichtung für ihr Kind unterstützen. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

Eine Multimedia-Reportage rund um die Leipziger Eisenbahnsstraße, die sich vom Problemkiez zum Hipsterviertel wandelt mehr

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Probieren Sie es aus im Spieleportal von LVZ.de. mehr