Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 2 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Hoch Gerd bringt bis zum Sonntag Mittelmeerfeeling nach Leipzig

Sommerfinale Hoch Gerd bringt bis zum Sonntag Mittelmeerfeeling nach Leipzig

Ein letztes Mal in diesem Sommer lädt das Wetter in Leipzig zum Baden ein. Bis zum Sonntag steigen die Temperaturen kontinuierlich an und knacken dann auch die 30-Grad-Marke.

Ein letztes Mal abkühlen - der Sommer in Leipzig ist bald vorbei.

Quelle: dpa

Leipzig. Der Sommer 2016 neigt sich dem Ende entgegen und Leipzig erwartet ein furioses Finale. Bis einschließlich Sonntag sind kaum Wolken am Himmel zu sehen und die Sonne entfaltet noch einmal ihre ganze Strahlkraft. „Die Temperaturen steigen in den nächsten Tagen kontinuierlich an“, sagt Thomas Hein vom Deutschen Wetterdienst (DWD) in Leipzig. Am Mittwoch und Donnerstag sind im Stadtgebiet um die 28 Grad zu erwarten.

Die 30-Grad-Marke knackt das Thermometer dann am Wochenende. „Das ist in diesem Monat das erste Mal“, sagt der Meteorologe. Verantwortlich für den schönen Sommerausklang ist Hoch Gerd. Sogar in der Nacht sollen die Temperaturen nicht unter 20 Grad sinken. Aus Südeuropa kommt das Mittelmeerfeeling nach Leipzig – 2016 wohl zum letzten Mal. „Es scheint, als ob es das Finale des Sommers ist“, sagt Wetterexperte Hein.

Der Sommer in Leipzig ist bald vorüber. In einer Umfrage erzählen Leipziger, wie sie die warme Jahreszeit erlebt haben.

Zur Bildergalerie

Bereits ab kommenden Montag zieht eine Kaltfront mit Schauern und Gewittern über Leipzig und Umgebung. Dann sinkt das Thermometer auf etwa 20 Grad. „Es deutet momentan nichts darauf hin, dass die sommerlichen Temperaturen noch einmal zurück kommen“, so Hein. Der meteorologische Herbstanfang ist in diesem Jahr auf den 22. September datiert.

Einen knappen Monat vorher ist der Meteorologe schon zu einem Fazit bereit: „Der Sommer in Leipzig lag bisher mit 1,2 Grad über dem langjährigen Mittel.“ Die Niederschlagsmenge sei hingegen normal gewesen. Einziger Ausreißer – die Temperaturen Mitte August. In einigen Nächten war in den ländlichen Regionen Sachsens bereits Frost in Bodennähe aufgetreten. Am 18. August zeigte das Thermometer laut Wetterstation in Schkeuditz gerade einmal drei Grad.  

Anne Grimm

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • So war das damals...
    So war das damals...

    Dies ist ein Geschichtenbuch der besonderen Art: Leserinnen und Leser der Leipziger Volkszeitung erzählen Erlebnisse aus ihrer Kindheit und Jugend,... mehr

LVZ-Reportage zu Crystal Meth in Sachsen

Die große Multimedia-Reportage berichtet über Crystal-Abhängige, Suchtberater und Drogenfahnder. mehr

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Probieren Sie es aus im Spieleportal von LVZ.de. mehr

  • Asisi - Welt der Panoramen
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Great Barrier Reef" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zum Great Barrier Reef im Panometer Leipzig und den asisi-Panoramen in Dresden. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2016

    Sport frei!, heißt es auch 2016 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr