Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 2 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Hochdruckgebiet ab Samstag über Leipzig – Bärlauch im Auwald deutet auf Frühling hin

Hochdruckgebiet ab Samstag über Leipzig – Bärlauch im Auwald deutet auf Frühling hin

Der Winter ist endlich überstanden. Die Temperaturen steigen. Bis zum Samstag soll das Wetter in der Messestadt noch wechselhaft bleiben. Laut Deutschem Wetterdienst (DWD) in Leipzig kommt dann ein Hochdruckgebiet, das für richtige Frühlingsgefühle sorgt.

Voriger Artikel
Baulärm lässt Leipziger Uni-Mitarbeiter verzweifeln – Konzentriertes Arbeiten erschwert
Nächster Artikel
Burgplatz-Loch in Leipzig: Bebauungsplan-Verfahren verzögert sich – CDU macht Druck

Schneeglöckchen werden als Frühblüher oft als Frühlingsboten betrachtet.

Quelle: Federico Gambarini

Leipzig. „Ein sicheres Zeichen für die Leipziger, dass der Frühling vor der Tür steht, ist der Bärlauch im Auwald. Den kann man schon sehen und riechen“, sagte Stefan Lange vom DWD am Mittwoch. Richtig schön soll es aber frühestens ab Samstagmittag werden. Bis dahin müssen sich die Einwohner noch mit Regenschauern und kleinen Gewittern abfinden, sagte der Meteorologe. Das Wetter sei zwar wechselhaft, die Temperaturen bleiben aber mild, versprach Lange.

Am Sonntag und Montag kommt die Sonne dann mit voller Kraft, 15 bis 18 Grad Celsius sagt der Wetterdienst voraus. Bisher deuten Frühblüher und Vögel schon auf die neue Jahreszeit hin. Laut dem Experten ist ab Mitte nächster Woche auch mit den ersten Blattspitzen an den Bäumen zu rechnen. „Es wird nun ein rasanter Aufholprozess der Vegetation einsetzen“, sagte Lang. Frost werde es definitiv nicht mehr geben.

Die milden Temperaturen locken auch die ersten Tiere an. Diese Woche hat in Sachsen die jährliche Krötenwanderung begonnen. In Leipzig wurden am Dienstagabend erstmals zwölf Erdkröten und ein Teichmolch entdeckt, teilte der NABU Sachsen am Mittwoch mit. Das aktuelle Wetter bietet beste Bedingungen für die Hauptwanderung der Amphibien. Die Naturschützer gehen davon aus, dass die Tiere wohl auch tagsüber auf Wanderschaft zu ihren Laichgewässern gehen. 2012 hatte die Wanderung der Kröten, Molche und Frösche schon im Februar begonnen.

Anne Grimm/dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
Historische Leipzig - in Text und Bildern.

Auf Zeitreise in Leipzig: So war es früher in der Messestadt. mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Leipziger Opernball 2017

    Schwungvoll im Dreivierteltakt: Hier finden Sie Infos und Fotos vom Leipziger Opernball 2017 unter dem Motto „Moskauer Nächte“ mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Willkommen an Bord: Am 22. Oktober 2017 luden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse ein. Hier gibt es einen Rückblick. mehr

Wie weiter nach der Grundschule? Unsere Übersicht aller Gymnasien, Oberschulen und Freien Schulen in Leipzig will Eltern bei der Auswahl der passenden Bildungseinrichtung für ihr Kind unterstützen. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

Die vierteilige Multimedia-Serie geht der Frage nach, wie gut Sachsen auf Katastrophen vorbereitet ist. mehr

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Probieren Sie es aus im Spieleportal von LVZ.de. mehr