Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Lokales Hochsommer meldet sich zurück: Bis 32 Grad in Leipzig erwartet
Leipzig Lokales Hochsommer meldet sich zurück: Bis 32 Grad in Leipzig erwartet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:39 27.08.2015
Abkühlung im Freibad: Am Wochenende werden noch einmal über 30 Grad in Leipzig erwartet. Quelle: dpa
Anzeige
Leipzig

Der Hochsommer feiert am Wochenende noch einmal ein Comeback: Bis zu 29 Grad heiß wird es am Samstag in der Region Leipzig. Am Sonntag sind laut Deutschem Wetterdienst (DWD) sogar 32 Grad drin. Die Leipziger sollten das perfekte Wetter zum Grillen oder einen Ausflug an den See nutzen, rät Diplom-Meteorologin Tanja Dressel. „Der Hochsommer ist dann mehr oder weniger erst mal durch“, so die Expertin von der DWD-Station in Holzhausen am Mittwoch gegenüber LVZ.de.

Für das Hitze-Intermezzo ist ein Hoch verantwortlich, das derzeit über dem Atlantik liegt und am Wochenende warme Luft aus dem Südwesten nach Sachsen schaufelt. Vorher sorgt Tief Immanuel allerdings noch einmal für ungemütliche Stunden. „Das Regengebiet zieht am Donnerstag über uns hinweg. Es wird nass werden“, blickt Dressel voraus. Am Freitag lockere sich die Bewölkung dann im Tagesverlauf auf. Das Quecksilber steigt allerdings nicht weit über 20 Grad. Erst am Wochenende dreht der Spätsommer dann noch einmal richtig auf.

Zur Galerie
Das heiße Wetter wird auch in den nächsten Tagen die Leipziger zu ihren Badeseen treiben.

August bislang deutlich zu warm

Insgesamt war der August in Sachsen laut DWD bislang deutlich wärmer als im klimatologischen Mittel. Landesweit lagen die Temperaturen vier Grad über dem langjährigen Durchschnitt. Vielerorts sei es auch deutlich zu trocken gewesen. Beim Niederschlag hätten manche Stationen bislang erst 60 Prozent des Monatsmittels erreicht, berichtete Dressel. Allerdings könnte sich das Bild in den verbleibenden sechs Tagen auch noch verändern.

Wetter-Special

Die Tages-Aussichten für die Region Leipzig im Detail

Zum meteorlogischen Herbstbeginn am kommenden Dienstag wird es laut DWD dann deutlich kühler. Der August verabschiedet sich am Montag mit bis zu 30 Grad. Im Wochenverlauf sinken die Höchsttemperaturen von 25 Grad am Dienstag auf um die 20 Grad. Laut den längerfristigen Wettermodellen ist dann auch erst einmal Schluss mit Sommer. „Es wird wahrscheinlich die letzte heiße Phase. Da sollte jeder noch einmal Sonne tanken“, so die DWD-Meteorologin.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die islam- und ausländerfeindlichen Initiativen Legida und Pegida werden am kommenden Montag erneut in Leipzig aufmarschieren. Oberbürgermeister Burkhard Jung (SPD) beteiligt sich am Gegenprotest.

17.01.2017

Leipzigs neuer „Stadtteil“ beeindruckt und wächst weiter – dank privater Investoren wandelt sich das Kasernenviertel in Gohlis-Nord und Möckern zu einer der schicksten Wohnadressen in der Pleißestadt.

27.08.2015

Eltern, die für ihr Kind keinen Kita-Platz gefunden haben, haben keinen Anspruch auf Schadenersatz. Das hat das Oberlandesgericht (OLG) Dresden entschieden. Es wies damit die Klagen von drei Müttern aus Leipzig in zweiter Instanz ab.

26.08.2015
Anzeige