Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 12 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Hochwasser in Leipzig: Überfluteter Fußgänger-Tunnel in Plagwitz und vollgelaufene Keller

Hochwasser in Leipzig: Überfluteter Fußgänger-Tunnel in Plagwitz und vollgelaufene Keller

Trotz der schweren Regenfälle in den vergangenen Tagen und Hochwasser-Meldungen aus Ostsachsen ist die Lage in Leipzig weitgehend unter Kontrolle. Im Stadtteil Leipzig-Plagwitz wurde die Fußgänger-Unterführung zur S-Bahn-Haltestelle überflutet und ist entsprechend derzeit nicht begehbar.

Leipzig. Wie Bahn-Sprecherin Änne Kliem sagte, stehe das Wasser im Tunnel etwa 15 Zentimeter hoch.

„Unsere Techniker waren die ganze Nacht im Einsatz und haben versucht, das Wasser abzupumpen, was aber aufgrund der Gesamtwitterungssituation nicht erfolgreich war“, erklärte Kliem. Deshalb bemühe sich die Deutsche Bahn derzeit um eine Brückenkonstruktion, die den Zugang zu den Bahnsteigen am Mittwoch wieder ermöglich soll. Bis dahin werden die Linien S 1 (Hauptbahnhof - Miltitzer Allee) und RB 51 (Leipzig-Gera) am S-Bahnhof in Plagwitz nicht halten.

Ebenso wie die Unterführung waren in der Nacht auch mehrere Keller in Leipzig vollgelaufen. Die Leipziger Feuerwehr musste seit Montag etwa 25 mal ausrücken, berichtet Feuerwehrsprecher Joachim Petrasch gegenüber LVZ-Online und fügte an: „Am meisten Probleme gab es im äußersten Osten der Stadt. In Kleinpösna ist der Pösgraben voll gelaufen und auf den umliegenden Feldern staut sich das Wasser.“ Darüber hinaus gibt sich die Leipziger Feuerwehr aber gelassen – auch mit Blick auf die seit Montag deutlich angestiegene Parthe. „Die Zuflüsse haben sinkende Tendenz und wir befinden uns in einer meterologischen Erholungsphase. Einer Normalisierung der Lage ist eingetreten“, sagte Petrasch.

Der deutsche Wetterdienst stützt die Einschätzung der Leipziger Feuerwehr. Der Regen wird in der Messestadt in den kommenden Stunden deutlich nachlassen. „Es ist vereinzelt, wenn überhaupt, nur noch Sprühregen zu erwarten“, sagte der zuständige Meteorologe Torsten Müller gegenüber LVZ-Online. Zudem seien die Aussichten für die nächsten Tage sogar recht freundlich und vor allem trocken. Erst am Freitag sei mit weiteren Schauern zu rechnen.

Auch im Kabelsketal (Saalekreis) nördlich von Leipzig wird man diese Prognose erfreut zur Kenntnis nehmen. Mehrere Ortsteile wurden hier in der vergangenen Nacht komplett überschwemmt. Der sonst nur ein Meter breite Fluss Kabelske sei über die Ufer getreten, teilte die Feuerwehr am Dienstag mit. Einsatzkräfte versuchen derzeit mit Sandsäcken die Häuser zu schützen. Evakuierungen seien noch nicht erforderlich gewesen. Der Schulbusverkehr in dem Gebiet ist für Dienstag komplett eingestellt worden, sagte ein Sprecher der Feuerwehr.

mpu / dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales

Wir verlosen 10x2 Tickets für den Kammermusikabend am 26. Oktober 2016 im Gewandhaus. mehr

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Probieren Sie es aus im Spieleportal von LVZ.de. mehr

  • LVZ Automarkt

    Vom 8. bis 10. September 2016 lud die LVZ zum großen Automarkt in den Pösna Park bei Leipzig ein. Fotos und Infos dazu gibt es im Special. mehr

  • Belantis - Infos und Events
    Belantis - Infos und Events

    Belantis - das AbenteuerReich im Herzen Mitteldeutschlands. Hier gibt es Neuigkeiten und alle Infos zu den Events! mehr

  • Asisi - Welt der Panoramen
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Great Barrier Reef" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zum Great Barrier Reef im Panometer Leipzig und weitere asisi-Projekte in Dresden, Berlin und anderen Städ... mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

Der neue Multimedia-Blog der Leipziger Volkszeitung bietet spannende Geschichten aus Leipzig und Sachsen. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • So war das damals...
    So war das damals...

    Dies ist ein Geschichtenbuch der besonderen Art: Leserinnen und Leser der Leipziger Volkszeitung erzählen Erlebnisse aus ihrer Kindheit und Jugend,... mehr