Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Hochzeit auf der Palliativstation: Seit 33 Jahren sind sie schon zusammen

Hochzeit auf der Palliativstation: Seit 33 Jahren sind sie schon zusammen

So etwas erlebten Leipzigs Palliativstationen, auf denen rund um die Uhr unheilbar kranke Menschen betreut und medizinisch versorgt werden, wohl auch noch nicht: eine Hochzeit.

Voriger Artikel
Ist die Weiße Elster zum Baden da?
Nächster Artikel
Frachtmaschine brennt am Flughafen Leipzig/Halle aus – 49.000 Küken sterben

Aufregender Moment: Standesbeamtin Angelika Kunkel (links) zeigt dem Brautpaar, wo genau sie den Bund der Ehe mit ihrer Unterschrift besiegeln müssen.

Quelle: Privat

Leipzig. Auf jener Station des Klinikums St. Georg indes konnten sich jetzt alle an solch einem Ereignis erfreuen. Dort ehelichte Patient Jens Ruffer (49) seine langjährige Lebensgefährtin Birgit Müller (48).

 Auf der liebevoll, mit vielen Blumen geschmückten Dachterrasse der Einrichtung gab sich das Paar bei strahlendem Sonnenschein das Ja-Wort.  Standesbeamtin Angelika Kunkel war dazu eigens aus dem Leipziger Rathaus "eingeflogen". Seit 28 Jahren im Beruf, habe sie schon so manch Eheschließung an ungewöhnlichem Ort vollzogen, erzählt sie. "Ballonfahrerfreunde etwa in einem Ballon am Silbersee, Prominente mitten in einer TV-Sendung von Carmen Nebel. Ich war schon öfter bei Haustrauungen und natürlich auch in Krankenhäusern. Aber auf einer Palliativstation - das war das erste Mal", sagt sie. Und fügt hinzu, dass das für sie schon eine recht emotionale Geschichte war.

Die kleine feierliche Zeremonie fand im engsten Familien- und Bekanntenkreis statt. Mit dabei war selbstverständlich Anni, der Familienhund des Brautpaares. Und Krankenschwester Maria, die erst seit April auf der Station arbeitet, wo es gewöhnlich für sie gilt, Schmerzen zu lindern, Patienten zu mobilisieren, seelisch und sozial-rechtlich zu begleiten. Doch nun hatte sie sich kurzerhand in einer gänzlich anderen Rolle wiedergefunden: in der der Trauzeugin. "Es war nicht nur das erste Mal, dass ich so etwas erlebte, es war vor allem auch sehr berührend", sagt auch die 23-Jährige. Besonders beeindruckt habe sie, wie die ganze Familie liebevoll hinter der Trauung stand, alles schön dekoriert, auf der Terrasse sogar noch einen Sektempfang arrangiert hatte. Und, so Schwester Maria, "wie spürbar die große Liebe und innige Zuneigung der beiden" selbst für relativ Außenstehende war.

Mit der Trauung erfüllten sich Herr und - nun ist ja zu sagen - Frau Ruffer einen großen Wunsch. Immerhin währt ihre Beziehung bereits gut 33 Jahre.

Aus der Leipziger Volkszeitung vom 09.08.2013

Angelika Raulien

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
  • LVZ-Fahrradfest 2018
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 14. LVZ-Fahrradfest lädt am 29. April 2018 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Alle Infos zum Event finden Sie in unserem Sp... mehr

  • LVZ-Reisemarkt

    Lust auf Urlaub? Der LVZ Reisemarkt präsentiert am 2. und 3. Februar 2018 Traumziele fern und nah. Alle Infos zu den Ausstellern und zum Programm g... mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

Historische Leipzig - in Text und Bildern.

Auf Zeitreise in Leipzig: So war es früher in der Messestadt. mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • VDE 8 - Alle Infos und Fakten

    Das Verkehrsprojekt Deutsche Einheit Nr. 8: Hier gibt es Infos, Hintergründe und Fotos zum Thema. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album 2
    Leipzig-Album 2

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

Leipzig-Grünau kämpft mit Arbeitslosigkeit und Kriminalität. Doch das Viertel will sich ein besseres Image verpassen. Die vierteilige Multimedia-Serie gibt Einblicke in den Problemkiez. mehr

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Probieren Sie es aus im Spieleportal von LVZ.de. mehr