Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 8 ° heiter

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Höchstens 60 Teilnehmer bei rechter Kundgebung - Demo abgesagt

Selbsternannte Bürgerbewegung Leipzig Höchstens 60 Teilnehmer bei rechter Kundgebung - Demo abgesagt

Die rechtspopulistische Kundgebung der selbsternannten "Bürgerbewegung Leipzig" hat am Sonnabend kaum Teilnehmer angelockt. Laut Schätzungen kamen höchstens 60 Personen. Nach einigen Redebeiträgen entschieden die Organisatoren auf die geplante Demonstration zu verzichten.

Die selbsternannte "Bürgerbewegung" zog am Sonnabend kaum Teilnehmer an.

Quelle: Dirk Knofe

Leipzig. Die von Rechtspopulisten unter dem Label „Bürgerbewegung Leipzig“ angekündigte Demonstration hat am Sonnabend kaum Teilnehmer angelockt. Nach Schätzung von Polizei und Beobachtern kamen höchstens 60 Personen zu der Kundgebung auf dem Parkplatz der Industrie- und Handelskammer am Goerdelerring.

In Ruf- und Sichtweite versammelten sich rund 110 Gegendemonstranten und meldeten zusätzlich zu den zwei bereits genehmigten Kundgebungen noch eine spontane dritte Versammlung an, sagte Polizeisprecher Uwe Voigt. Beide Gruppen blieben friedlich. Es kam allerdings zu Strafanzeigen, unter anderem wegen Beleidigung. Gegen 16.15 Uhr beendeten die Rechtspopulisten ihre Versammlung. Auf die ursprünglich geplante Demonstration durch die Käthe-Kollwitz-Straße verzichteten die Organisatoren. Die Polizei sicherte die Veranstaltung mit zahlreichen Einsatzkräften.

Unter dem Label "Bürgerbewegung Leipzig" haben sich am Samstag etwa 50 Rechtspopulisten am Goerdelerring versammelt. Etwa 60 Gegendemonstranten meldeten in Rufweite eine spontane Gegenkundgebung an.

Zur Bildergalerie

Wer die rechte Kundgebung organisierte, ist bislang kaum bekannt. Nur eine Facebook-Seite warb mit markigen Worten für die Versammlung am Sonnabend. Es wurde von der „Rückeroberung Deutschlands“ gesprochen, die seit zweieinhalb Jahren von zu wenigen vorangetrieben werde. Mehr Menschen wollten sich diesem Ansinnen am Sonnabend offenbar aber auch nicht anschließen.

chg/mpu

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

  • Leipziger Opernball 2017

    Schwungvoll im Dreivierteltakt: Der Leipziger Opernball „Moskauer Nächte“ lädt am 4. November aufs Parkett. Hier finden Sie Infos und Fotos zum Event. mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Kommen Sie an Bord: Am Sonntag, 22. Oktober 2017, laden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse in das LVZ Verlagsgebäude ein. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

Wie weiter nach der Grundschule? Unsere Übersicht aller Gymnasien, Oberschulen und Freien Schulen in Leipzig will Eltern bei der Auswahl der passenden Bildungseinrichtung für ihr Kind unterstützen. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

Eine Multimedia-Reportage rund um die Leipziger Eisenbahnsstraße, die sich vom Problemkiez zum Hipsterviertel wandelt mehr

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Probieren Sie es aus im Spieleportal von LVZ.de. mehr