Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Lokales Howard Carpendale ist Stargast beim Opernball
Leipzig Lokales Howard Carpendale ist Stargast beim Opernball
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:25 14.09.2018
Howard Carpendale singt als Stargast auf dem Opernball. Quelle: Foto: Imago
Anzeige
Leipzig

Ausverkauft war der Leipziger Opernball jedes Jahr – aber noch nie so zeitig! Bereits im August ging nichts mehr – inzwischen ist auch die Warteliste geschlossen. Wer sich nicht rechtzeitig gekümmert hat, muss jetzt noch eine schlechte Nachricht verkraften: Er verpasst den Auftritt von Schlagerstar Howard Carpendale als Stargast um Mitternacht. „Howie“ ist schon seit Jahren der Wunschkandidat der Organisatoren – Steffen Göpel aus dem Opernball-Kuratorium hat es mit seinen Kontakten in diesem Jahr möglich gemacht. „Wir freuen uns riesig – und es tut uns total Leid für jeden, der keine Karten mehr bekommt“, versichert Vivian Honert-Boddin von der Opernball GmbH. „Wir können nur anbieten, sich schon fürs nächste Jahr registrieren zu lassen. Wir öffnen jetzt die Anmeldelisten für den 26. Oktober 2019.“

Der 24. Leipziger Opernball am 13. Oktober steht unter dem Motto „Ahoj Cesko!“ Überraschende Wendung: Der Auftritt von Karel Gott wurde wieder abgesagt. 26 tschechische Autoren hatten sich im August mit einem offenen Brief dagegen gewandt. Mit der „Goldenen Stimme aus Prag“ sollte in Leipzig das tschechische Kulturjahr eröffnet werden, das ein Jahr später mit einer Ausstellung über die Bürgerrechtsbewegung Charta 77 endet. Dies sei „unglücklich“, so die Autoren, da sich Karel Gott in seinem Heimatland auf die Seite der kommunistischen Partei und gegen die Bürgerrechtler gestellt habe.

Mehr zum Thema: Opernball Leipzig 2018 - alle Infos und Programm!

Die Ballmoderation übernimmt diesmal Musiker und Schauspieler Lenn Kudrjawizki, bekannt aus dem ARD-Kroatien-Krimi und Chef des Berlin Show Orchestra. An seiner Seite steht die tschechische Popsängerin Debbi, die in der Castingshow „Tschechisch-Slowakischer Superstar“ ins Halbfinale kam. Die 25-Jährige ist in Deutschland geboren und lebt in Prag. Eingekleidet wird sie von der Prager Designerin Libena Rochová.

Von Kerstin Decker

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Deutsche Bahn hat die Mehrheit am Fahrdienst CleverShuttle übernommen. Zugleich werde Leipzig zum größten Standort dieses Fahrdienstes in Deutschland ausgebaut, teilte die Bahn am Mittwoch mit.

05.09.2018

Die Leipziger Clubszene demonstriert am 15. September für ihre Freiräume und die Erhaltung des Clubs So&So auf dem Gelände des ehemaligen Freiladebahnhofs Eutritzsch. Auch SPD-Fraktion und Grüne machen sich für das Anliegen stark.

05.09.2018

Immer mehr Eltern in Leipzig warten vergeblich auf einen Kita-Platz für ihre Sprösslinge – und setzen sich juristisch dagegen zur Wehr. Mittlerweile sind 2541 Verfahren anhängig. Sie kosten die Kommune MiIlionen.

05.09.2018
Anzeige