Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -2 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Hunderte Zombies ziehen Blutspur durch Leipziger Innenstadt

„ZombiGida“ Hunderte Zombies ziehen Blutspur durch Leipziger Innenstadt

Normalerweise wird in Leipzig montags demonstriert, doch schon am Samstag zog „ZomBiGida“ auf der Suche nach Hirn durch die Innenstadt. Dieses Motto hatten die Veranstalter des nunmehr 8. Zombiewalks ausgegeben.

400 Zombies erschreckten am Samstag einige kleine Kinder, amüsierten die größeren und hatten in der Leipziger Innenstadt einen Heidenspaß.

Quelle: Dirk Knofe

Leipzig. Bleich, blutverschmiert und mit Wunden übersät zogen 400 Untote am Samstagnachmittag durch die Leipziger Innenstadt. Zur achten Auflage des Zombiewalks, der sich über Facebook organisiert, ging es um 16 Uhr auf dem Augustusplatz los. Die Leichen-Parade stand diesmal unter dem Motto „ZomBiGida (Zombies beißen in Gehirne irgendwelcher dämlicher Abendländer)“.

400 Zombies amüsierten am Samstag Leipzig-Besucher und hatten in der Leipziger Innenstadt einen Heidenspaß. (Bilder: Dirk Knofe)

Zur Bildergalerie

Auf dem Weg durch die Fußgängerzonen blieben unzählige Besucher interessiert stehen. Einige kleine Kinder mussten von ihren Eltern beruhigt werden: „Das ist nur Fasching.“ Die größeren hingegen amüsierten sich prächtig.

Auf dem Markt ging dann ein Teil der Zombies in den Flashmob „Aktion Arschloch“ über, bei dem für zwei Minuten das Ärzte-Lied „Schrei nach Liebe“ intoniert wurde. Von da zogen die Zombies weiter, um am nördlichen Ende der Karl-Liebknecht-Straße durch Karli-Beben zu spazieren.

joka

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
Historische Leipzig - in Text und Bildern.

Auf Zeitreise in Leipzig: So war es früher in der Messestadt. mehr

  • VDE 8 - Alle Infos und Fakten

    Am 10. Dezember eröffnete Deutschlands größte Bahnbaustelle, das Verkehrsprojekt Deutsche Einheit Nr. 8 - hier gibt es Infos, Hintergründe und Foto... mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Willkommen an Bord: Am 22. Oktober 2017 luden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse ein. Hier gibt es einen Rückblick. mehr

Wie weiter nach der Grundschule? Unsere Übersicht aller Gymnasien, Oberschulen und Freien Schulen in Leipzig will Eltern bei der Auswahl der passenden Bildungseinrichtung für ihr Kind unterstützen. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album 2
    Leipzig-Album 2

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

Wie wohnt es sich in einem Bahnhof, einer Kirche oder einer alten Schnapsbrennerei? Die siebenteilige Multimedia-Serie stellt besondere Häuser rund um Leipzig vor. mehr

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Probieren Sie es aus im Spieleportal von LVZ.de. mehr