Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Im Supermarkt etwas Gutes tun: Blutspende und Typisierungsaktion in Leipzig-Probstheida

Im Supermarkt etwas Gutes tun: Blutspende und Typisierungsaktion in Leipzig-Probstheida

Am kommenden Freitag, den 15. August, 2014, können Kunden und Besucher des Rewe-Marktes in der Franzosenallee 10a von 14 bis 19 Uhr Blut spenden. Blutkonserven sind generell knapp, doch gerade jetzt in den Sommermonaten gibt es einen Engpass: Das Deutsche Rote Kreuz (DRK) bietet daher am Aktionstag die Möglichkeit, den Lebenssaft zu spenden.

Voriger Artikel
Bushalte: Bei jetzigem Umbau-Tempo dauert Barrierefreiheit noch 20 Jahre
Nächster Artikel
Fahrrad-Demo für Frieden und Abrüstung in Leipzig – Verkehrseinschränkungen erwartet
Quelle: dpa

Leipzig. Das DRK ist mit seinem Blutspendemobil vor dem Markt vertreten. Der umgebaute Bus verfügt über vier bequeme Liegeplätze, auf denen Spendewillige entspannt Blut abgeben können. Die Spendenaktion ist Teil der bundesweiten Blutspende-Tour 2014 der Supermarkt-Kette, die durch bundesweit 21 Städte führt.

Doch nicht nur Blutspender werden gesucht. Am Aktionstag kann man sich auch als potenzieller Stammzellspender registrieren lassen. Diese schnelle und einfache Aufnahme in die Spenderkartei ist kostenlos am Markt möglich. Zur Erfassung der benötigten Gewebemerkmale genügt ein vollkommen schmerzloser Abstrich von der Wangenschleimhaut vor Ort. Die Typisierung wird vom Verein für Knochenmarkspenden Sachsen e. V. durchgeführt.

Hintergrund für die Typisierung ist der erschreckende Fakt, dass alle 16 Minuten ein Patient in Deutschland die Diagnose Blutkrebs erhält. Das passiert 11.000 Mal pro Jahr. Nur ein Drittel der Erkrankten findet innerhalb der Familie einen passenden Spender. Je mehr Spender deshalb für die Suche zur Verfügung stehen, desto größer ist die Überlebenschance für einen Erkrankten.

Die Suche wird durch die breite Typisierung vereinfacht, deshalb unterstützen die Belegschaft des Marktes Franzosenallee 10 und seine Leiterin Katrin Seeliger die wichtige Arbeit des sächsischen Knochenmarkspendevereins. Die ehrenamtlich tätige Organisation kann am 15. August auch direkt vor Ort mit einer Geldspende unterstützt werden.

Alle Spender, Unterstützer und Kunden erwartet am Aktionstag 15. August zudem noch ein buntes und abwechslungsreiches Rahmenprogramm im und um den ausrichtenden Rewe-Markt im Südosten der Stadt.

frs

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
Historische Leipzig - in Text und Bildern.

Auf Zeitreise in Leipzig: So war es früher in der Messestadt. mehr

  • VDE 8 - Alle Infos und Fakten

    Am 10. Dezember eröffnete Deutschlands größte Bahnbaustelle, das Verkehrsprojekt Deutsche Einheit Nr. 8 - hier gibt es Infos, Hintergründe und Foto... mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Willkommen an Bord: Am 22. Oktober 2017 luden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse ein. Hier gibt es einen Rückblick. mehr

Wie weiter nach der Grundschule? Unsere Übersicht aller Gymnasien, Oberschulen und Freien Schulen in Leipzig will Eltern bei der Auswahl der passenden Bildungseinrichtung für ihr Kind unterstützen. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album 2
    Leipzig-Album 2

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

Wie wohnt es sich in einem Bahnhof, einer Kirche oder einer alten Schnapsbrennerei? Die siebenteilige Multimedia-Serie stellt besondere Häuser rund um Leipzig vor. mehr

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Probieren Sie es aus im Spieleportal von LVZ.de. mehr