Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Lokales In Leipzig haben besonders viele Autofahrer Punkte
Leipzig Lokales In Leipzig haben besonders viele Autofahrer Punkte
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:01 14.07.2018
Geschwindigkeitsmessung der Polizei. Quelle: dpa
Anzeige
Hannover

 Rostock und Leipzig haben die anteilig meisten Autofahrer mit Punkten in Flensburg. Neun Prozent der Pkw-Halter in Rostock haben nach eigenen Angaben einen Eintrag in der Verkehrssünderdatei des Kraftfahrtbundesamtes (KBA). In Leipzig sind es 8,5 Prozent. Unter den 50 größten deutschen Städten haben Berliner am wenigsten Punkte (4,6 Prozent). Das geht aus einer Befragung des Internet-Vergleichsportals Check24 hervor.

Auf dem dritten Platz der Negativ-Rangliste liegt Erfurt, hier sind 8,0 Prozent der Autofahrer mit Punkten unterwegs. Hannover liegt mit 6,5 Prozent auf Platz 22, Potsdam mit 6,4 Prozent auf Platz 24. Dresden und Kiel teilen sich mit jeweils 6,1 Prozent Platz 30. Zum Vergleich: Der Bundesdurchschnitt liegt bei 6,2 Prozent.

Punkte-Hochburgen: Mecklenburg-Vorpommern bei Bundesländern vorn

Unter den Bundesländern hat Mecklenburg-Vorpommern den höchsten Anteil an Punktesündern (7,1 Prozent), gefolgt von Nordrhein-Westfalen (6,8 Prozent) und Sachsen (6,6 Prozent). In Niedersachsen und Brandenburg haben 6,5 Prozent aller Autofahrer Punkte, in Schleswig-Holstein 6,3 Prozent. Berliner haben auch im Ländervergleich die wenigsten Einträge im Fahreignungsregister (4,6 Prozent).

Ein möglicher Grund: Berliner sind laut Check24 im Jahr rund 3500 Kilometer weniger mit ihrem Pkw unterwegs als Autofahrer aus Mecklenburg-Vorpommern und haben dadurch auch ein geringeres Risiko, Punkte zu bekommen.

Versicherung wird mit Punkten in vielen Fällen nicht teurer

Auswirkungen auf den Versicherungsbeitrag haben Punkte in vielen Fällen offenbar nicht: „Nur wenige Versicherer erhöhen aufgrund von Punkten den Versicherungsbeitrag“, sagt Tobias Stuber, Geschäftsführer Kfz-Versicherung bei Check24.

Die Daten basieren auf Kundenangaben zu Punkten in Flensburg. Datenbasis sind alle zwischen Juli 2017 und Juni 2018 von Privatpersonen abgeschlossenen Kfz-Versicherungen für Pkw.

Von seb/RND

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Mit wehenden Regenbogenflaggen hat Leipzig die Aktionswoche zum Christopher Street Day eingeläutet. Das erste Mal wird die Fahne als Symbol für Vielfalt und Toleranz auch von Leipzigs Universitäten gehisst.

14.07.2018

Auf das dramatische Hochwasser im Jahr 2013 hatte die Stadt Leipzig mit der Einführung eines Warnsystem reagiert. Doch nach drei Jahren haben sich erst wenige Leipziger für die Benachrichtigungsmöglichkeit per SMS oder E-Mail registriert.

14.07.2018

In der LVZ-Serie „Die Ehrenamtlichen“ geht es heute um ein außergewöhnliches Musikprojekt. „Live Music Now“ organisiert im Namen seines Urhebers, des berühmten Geigers Yehudi Menuhin, Konzerte für Menschen, die nicht an Veranstaltungsorte gehen können – und oft zu Tränen gerührt sind.

14.07.2018
Anzeige