Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Indigenem Bürgerrechtler Peltier und ermordeten Sinti und Roma wird gedacht

Kundgebungen in Leipzig Indigenem Bürgerrechtler Peltier und ermordeten Sinti und Roma wird gedacht

Am 2. August gibt es zwei Kundgebungen in Leipzig. Am US-Generalkonsulat wird an die lange Haft des indigenen Bürgerrechtlers Peltier erinnert. Auch wird an die im Nationalsozialismus ermordeten Roma und Sinti am Schwanenteich gedacht.

Am 2. August gibt es zwei Kundgebungen in Leipzig. Unter anderem wird an die im Nationalsozialismus ermordeten Roma und Sinti am Schwanenteich gedacht. (Archivbild)

Quelle: André Kempner

Leipzig. Am US-Generalkonsulat in der Leipziger Wilhelm-Seyfferth-Straße / Ecke Wächterstraße findet am 2. August ab 19 Uhr eine Kundgebung zum Gedenken an die langjährige Haft des US-indigenen Bürgerrechtlers Leonard Peltier statt. Nach Angaben der Anmelder, erinnern die Ortsvertreter des Vereins Leonard-Peltier-Support-Group Rhein-Main an die über 41 Jahre lange Haft Peltiers, ohne das ihm die Schuld nachgewiesen werden konnte.  Er büßt für den Tod zweier FBI-Agenten bei einer Schießerei im Jahr 1975.

Bei der Kundgebung wird eine Spendenorganisation unterstützt, die ein deutsch-indianisches Jugendprojekt in Süddakota unterstützt. Das Geld soll unter anderem für Musikinstrumente für die ansässige Highschool gesammelt werden.

Ebenfalls am 2. August ist ab 17 Uhr am Denkmal für die ermordeten Sinti und Roma am Schwanenteich in Leipzig eine Gedenkveranstaltung an die im Nationalsozialismus ermordeten Sinti und Roma geplant. Laut „Initiative Leipzig korrektiv“ wird es im Rahmen des Gedenkens auch Redebeiträge geben. Unter anderem wird der Präsident des ungarischen Roma-Parlaments, Aladar Horvath, sprechen.

Zum 73. Mal jährt sich an diesem Tag die Ermordung von 2897 Sinti und Roma in Auschwitz. Aus Leipzig überlebten nur fünf der 280 Personen die NS-Diktatur. Vor diesem Hintergrund ruft die „Initiative Leipzig korrektiv“ zum Gedenken auf.

dei

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

  • Leipziger Opernball 2017

    Schwungvoll im Dreivierteltakt: Der Leipziger Opernball „Moskauer Nächte“ lädt am 4. November aufs Parkett. Hier finden Sie Infos und Fotos zum Event. mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Kommen Sie an Bord: Am Sonntag, 22. Oktober 2017, laden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse in das LVZ Verlagsgebäude ein. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

Wie weiter nach der Grundschule? Unsere Übersicht aller Gymnasien, Oberschulen und Freien Schulen in Leipzig will Eltern bei der Auswahl der passenden Bildungseinrichtung für ihr Kind unterstützen. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

Eine Multimedia-Reportage rund um die Leipziger Eisenbahnsstraße, die sich vom Problemkiez zum Hipsterviertel wandelt mehr

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Probieren Sie es aus im Spieleportal von LVZ.de. mehr