Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 9 ° heiter

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Innere Gestalt von neuer Propsteikirche steht fest - Leipziger Künstler gestaltet Bibel-Fenster

Innere Gestalt von neuer Propsteikirche steht fest - Leipziger Künstler gestaltet Bibel-Fenster

Leipzig. Die künftige Gestaltung des Innenraums der neuen katholischen Propsteikirche Sankt Trinitatis in Leipzig steht fest. Der Leipziger Künstler Falk Haberkorn wird das große, 22 Meter lange und 3 Meter hohe Kirchenfenster gestalten, teilte die Gemeinde am Sonntag mit.

Das bis zum Erdboden reichende Fenster soll auf zwei sich überlappenden Scheiben den kompletten Bibeltext zeigen. Je nach Beleuchtung sind die Verse des Neuen oder Alten Testaments zu lesen. Bei Altar, Taufstein, Lesepult, Tabernakel und die Sitze im Altarraum entschied sich die Jury für Entwürfe des in Los Angeles (USA) lebenden Künstler Jorge Pardo.

php5cd0708e41201201081627.jpg

Leipzig. Die künftige Gestaltung des Innenraums der neuen katholischen Propsteikirche Sankt Trinitatis in Leipzig steht fest. Der Leipziger Künstler Falk Haberkorn wird das große, 22 Meter lange und 3 Meter hohe Kirchenfenster gestalten, teilte die Gemeinde am Sonntag mit. Das bis zum Erdboden reichende Fenster soll auf zwei sich überlappenden Scheiben den kompletten Bibeltext zeigen.

Zur Bildergalerie

Der kubanisch-amerikanischen Künstler hat für die Gestaltung dieser liturgischen Orte farbenfrohe Ornamente vorgeschlagen. Diese verwiesen „weit zurück in die Vergangenheit sakraler Gestaltung“ und erzeugten „ein Verständnis von Kirche als Ort der Freude“, sagte der Jury-Vorsitzende Walter Zahner laut einer Mitteilung.

Das Fenster wiederum folge „einer ebenso einfachen wie elementaren Idee“. Die zentrale christliche Botschaft sei die Bibel. Sie werde „zum Träger des Fensters“, das „die Worte des Herrn verkündet“. Das Votum der Jury sei in beiden Fällen einstimmt ausgefallen.

Der internationale Wettbewerb zur künstlerischen Gestaltung des Innenraums der Kirche war im Mai 2011 gestartet worden. Die Jury hatte sich im Oktober das erste Mal getroffen. Für das Fenster hatten sich noch sieben, für die liturgischen Orte noch weitere fünf Künstler mit Entwürfen beworben.

Der Bau der Kirche vis-a-vis des Leipziger Rathauses kostet rund 15 Millionen Euro kosten. Ein großer Teil davon soll mit Spenden finanziert werden. Die Stadt hatte im Dezember die Baugenehmigung erteilt. Der Baustart für das moderne Gotteshaus ist im Frühjahr geplant. Ende 2013 soll es fertig sein.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

Wie weiter nach der Grundschule? Unsere Übersicht aller Gymnasien, Oberschulen und Freien Schulen in Leipzig will Eltern bei der Auswahl der passenden Bildungseinrichtung für ihr Kind unterstützen. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

Die Multimedia-Reportage erzählt elf spannende Geschichten entlang der Linie 11 - der längsten Straßenbahnlinie Leipzigs. mehr

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Probieren Sie es aus im Spieleportal von LVZ.de. mehr