Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
International Tourist Guide Day: Leipziger Gästeführer sind "Feuer und Flamme"

International Tourist Guide Day: Leipziger Gästeführer sind "Feuer und Flamme"

"Feuer und Flamme" - so heißt das Motto des diesjährigen Welttages der Gästeführer. Der International Tourist Guide Day wird traditionell am 21. Februar begangen - weltweit.

Voriger Artikel
Nachbarschaftsgärten in Leipzig-Lindenau droht der Ausverkauf
Nächster Artikel
Grüne schockiert über Kudla-Äußerungen - Forderung nach mehr Wohnraum pro Flüchtling

Die Mädler-Passage - sie gehört zu Leipzigs Glanz und Gloria.

Quelle: Volkmar Heinz

Auf vier Kontinenten weisen Gästeführer mit Aktionen und speziellen Führungen auf die kulturelle und wirtschaftliche Bedeutung ihrer Tätigkeit hin und präsentieren die Qualität und Vielfalt ihrer Angebote.

Da wollen auch Treffpunkt Leipzig, Leipziger Oldtimer Fahrten und Leipzig Erleben nicht nachstehen. Sie laden zu besonderen Touren am 23. Februar ein. Erhoben werden pro Teilnehmer drei Euro, die komplett gespendet werden - darunter an das Ronald-McDonald-Haus sowie für die Aktion "Baumstarke Stadt".

"In diesem Jahr wird es keine aufwendige Vorreservierung geben, der Spendenbeitrag wird von den jeweiligen Gästeführern vor Ort erhoben", erklärt Anke Knote, die Geschäftsführerin von Leipzig Erleben.

Was für Angebote gibt es? Leipzig Erleben bittet zu "Feuer und Flamme für Leipzig" - auf den Spuren bedeutender Persönlichkeiten. Ein weiterer Rundgang ist der Reformation und Martin Luther gewidmet, der Leipzig einerseits als "Sodom und Gomorrha", andererseits als "eine feine Stadt, wohlbehütet und reich und fest dastehend wie ein Püpplein" bezeichnete. Äbtissin Margarethe Pflugh berichtet bei einer Kostümführung hingegen mit spitzer Zunge von den schlimmen Auswirkungen der Reformation auf das Kloster der Georgennonnen. Eine andere Tour bietet allerlei Überraschungen, bei einem heiteren Spaziergang geht es um der Sachsen liebstes Kind - Kaffee. Start ist 10 Uhr an der Leipzig-Information, Katharinenstraße 8, die Überraschungstour beginnt 9.30 Uhr.

Madam Kristin von den Leipziger Oldtimer Fahrten bittet zu einer Runde durch Klein-Paris - Start ist 11 und 13 Uhr an der Goethestraße/Ecke Richard-Wagner-Straße für jeweils eine Stunde. Treffpunkt Leipzig hat vier Rundgänge im Angebot, die jeweils 14 Uhr an der Gedenksäule Nikolaikirchhof beginnen. Wer Lust hat, kann sich auf die Spuren der Freimaurer begeben oder Leipzigs Glanz und Gloria in den Passagen kennenlernen. Bei der "Tour l'Amour" geht es um Liebe und Erotik, beim Krimi-Rundgang um Verbrechen aus Leidenschaft und umtriebige Gestalten.

Aus der Leipziger Volkszeitung vom 15.02.2014

Mathias Orbeck

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

  • Leipziger Opernball 2017

    Schwungvoll im Dreivierteltakt: Der Leipziger Opernball „Moskauer Nächte“ lädt am 4. November aufs Parkett. Hier finden Sie Infos und Fotos zum Event. mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Kommen Sie an Bord: Am Sonntag, 22. Oktober 2017, laden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse in das LVZ Verlagsgebäude ein. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

Wie weiter nach der Grundschule? Unsere Übersicht aller Gymnasien, Oberschulen und Freien Schulen in Leipzig will Eltern bei der Auswahl der passenden Bildungseinrichtung für ihr Kind unterstützen. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

Eine Multimedia-Reportage rund um die Leipziger Eisenbahnsstraße, die sich vom Problemkiez zum Hipsterviertel wandelt mehr

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Probieren Sie es aus im Spieleportal von LVZ.de. mehr