Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Lokales Israel verleiht Medaille an die Stadt Leipzig
Leipzig Lokales Israel verleiht Medaille an die Stadt Leipzig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:19 18.09.2017
Oberbürgermeister Burkhard Jung (SPD) und der Botschafter des Staates Israel in Deutschland, Yakov Hadas-Handelsmann, bei der Eröffnung der Jüdische Woche am Mahnmal der Synagoge in der  Gottschedstrasse im Juni 2013. Quelle: Wolfgang Zeyen
Anzeige
Leipzig

Zum feierlichen Abschluss des Jubiläumsjahres „50 Jahre Diplomatische Beziehungen Israel–Deutschland“ hat Israels Botschafter Yakov Hadas-Handelsmann am Montag rund 50 Organisationen und Partner ausgezeichnet, darunter auch die Stadt Leipzig. Gabriele Goldfuß, Leiterin des Referates Internationale Zusammenarbeit, nahm die Medaillen für die Messestadt entgegen.

Leipzig hatte sich mit einer ganzen Reihe von Veranstaltungen und Projekten im Jubiläumsjahr engagiert. So hatte die Buchmesse einen thematischen Schwerpunkt auf Israel und die Verbindung des Landes zu Deutschland gelegt. Die Botschaft des Landes präsentierte sich mit einem Stand und Lesungen wie der langen israelischen Lesenacht im Schauspielhaus mit dem Schriftsteller Amos Oz.

Im Juni präsentierte sich die Messestadt im Rahmen des Lichtfestes in Jerusalem mit der Installation „Hoffnung und Enttäuschung“ an der Erlöserkirche. Ende Juni wurde die 11. Jüdische Woche in Leipzig eröffnet. Mehrere Ausstellungen und Veranstaltungen und auch der Festakt im Gewandhaus im Juli waren dem Jubiläumsjahr gewidmet. Am 6. Juli wurde in Leipzig in Anwesenheit von Oberbürgermeister Burkhard Jung (SPD) und Moshe Fadlon, Bürgermeister der israelischen Stadt Herzliya der Herzliya-Platz eingeweiht. Unter dem Motto „Shalom Israel“ präsentierte sich der 21. Leipziger Opernball Ende Oktober 2015. Im Dezember – zum offiziellen Ausklang des Jubiläumsjahres – reiste der Thomanerchor gemeinsam mit dem Gewandhausorchester und mit Unterstützung des Auswärtigen Amtes zu einer Konzertreise nach Israel.

luc

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ob nach tragischen Verkehrsunfällen, beim Amoklauf in Erfurt oder beim Tsunami in Asien – die Frauen und Männer vom Leipziger Kriseninterventionsteam gaben schon vielen Menschen nach tragischen Ereignissen einen ersten Halt. Vor 15 Jahre gingen sie an den Start.

08.11.2016

Am Freitag starten mehrere hundert Sportler auf dem Rundkurs des Leipziger Nachtlaufs. Während der Veranstaltung kommt es in der Innenstadt zu Verkehrseinschränkungen.

31.05.2016

Laut Deutschem Wetterdienst ist die Gefahr vor Unwettern in Sachsen am Montag vorerst vorrüber. Auch für den Dienstag gaben die Meteorologen Entwarnung. Bis zum Wochenende bestehe weiter Gefahr von Unwettern, so die Experten.

31.05.2016
Anzeige