Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 5 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Jubiläum im Stadtgarten: Ab durch die Hecke, rein ins Beet!

Jubiläum im Stadtgarten: Ab durch die Hecke, rein ins Beet!

Eine grüne Oase zwischen Häusern - Kräuter- und Bauerngarten, Obstwiese, Wäldchen, Teich sowie ein Gartenhäuschen mit Terrasse. Der Stadtgarten Connewitz bietet dies seit mittlerweile 20 Jahren.

Voriger Artikel
Stromkonzessionen: Landesdirektion warnt Stadt vor Vergabe an "falsches" Unternehmen
Nächster Artikel
Armut im Osten weiterhin höher als im Westen – Leipzig gibt rote Laterne ab

Projektleiterin Martina Neumann (34) in ihrem Heim, dem Stadtgarten Connewitz.

Quelle: Wolfgang Zeyen

Leipzig. Dem Leipziger Umweltbund Ökolöwe liegt es am Herzen, den ehemaligen Schulgarten an der Kohrener Straße als Naturparadies für große und kleine Entdecker und Freunde des Gärtnerns am Leben zu erhalten. Seit zwei Dekaden finden Workshops und Führungen statt, Umweltschutz und -bildung wird groß geschrieben.

"Als Treff- und Beratungspunkt ist der Stadtgarten außerdem bekannt. Zum Anlegen von Hoch- oder Hügelbeeten, zum so beliebten urban gardening, dem städtischen Gärtnern, sowie zu allen möglichen Obst-, Gemüse- und Kräutersorten gibt es Rat von Profis", erklärt Projektleiterin Martina Neumann (34). Leider seien finanzielle Sorgen von Beginn an ein bitterer Beigeschmack.

Von Besuchern wird kein Eintritt verlangt, lediglich ein Unkostenbeitrag für die Teilnahme an Führungen. Das Projekt läuft vor allem auf Spendenbasis und durch Einnahmen der Workshops für Gruppen und Klassen. "Das Dilemma ist, dass wir das Geld der Veranstaltungen dringend brauchen, aber der Garten auch ein Limit hat", sagt sie, "wir können nicht jeden Tag dreimal mit Kindern Kartoffeln und Karotten ernten - das gibt der Garten einfach nicht her."

Anbau, Ernte und Herkunft von Gemüse und Kräutern ist nur ein Teil des vielseitigen Angebots: "Wir zeigen Kindern, dass Gemüse nunmal teilweise aus dem Boden kommt und nicht eklig ist", so Neumann. Aber auch Insektenkunde unter Steinen oder am selbstgebauten Insektenhotel kann Thema sein.

Etwa 30 000 Besucher tummelten sich seit Beginn des Gartenprojekts auf den 4300 Quadratmetern. Etwa Ein Drittel als Teilnehmer an Bildungsveranstaltungen. Höhepunkte gibt es mehrmals: Frühlings- und Herbstfest sowie ein Kinderflohmarkt locken jedes Jahr - aktuell kommt noch das Jubiläumsfest am Sonntag dazu. Von 14 bis 19 Uhr sind Interessierte willkommen, bei Kaffee und Kuchen die letzten 20 Jahre Revue passieren zu lassen. Verschiedenste Aktionen laden zum Ausprobieren und Mitmachen ein. Doch auch das Thema Finanzen steht auf der Agenda. Denn, so Neumann, ohne Geld und das Engagement der Mitarbeiter könne der Stadtgarten nicht funktionieren. Bis Ende Oktober hat er geöffnet, dann wird er winterfest gemacht. Und für den Frühling werden wieder Freiwillige gesucht, die die grüne Oase durch die nächsten Jahre begleiten möchten.

@www.ökolöwe.de/stadtgarten.html

Aus der Leipziger Volkszeitung vom 29.08.2013

Leonie Ebert

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
Historische Leipzig - in Text und Bildern.

Auf Zeitreise in Leipzig: So war es früher in der Messestadt. mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Leipziger Opernball 2017

    Schwungvoll im Dreivierteltakt: Hier finden Sie Infos und Fotos vom Leipziger Opernball 2017 unter dem Motto „Moskauer Nächte“ mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Willkommen an Bord: Am 22. Oktober 2017 luden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse ein. Hier gibt es einen Rückblick. mehr

Wie weiter nach der Grundschule? Unsere Übersicht aller Gymnasien, Oberschulen und Freien Schulen in Leipzig will Eltern bei der Auswahl der passenden Bildungseinrichtung für ihr Kind unterstützen. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

Die vierteilige Multimedia-Serie geht der Frage nach, wie gut Sachsen auf Katastrophen vorbereitet ist. mehr

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Probieren Sie es aus im Spieleportal von LVZ.de. mehr