Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Lokales Junge Liberale fordern Sparkurs in Leipzig und Streichung der Pension von Ex-LVB-Chef
Leipzig Lokales Junge Liberale fordern Sparkurs in Leipzig und Streichung der Pension von Ex-LVB-Chef
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:54 27.06.2011
Quelle: dpa
Anzeige
Leipzig

„Die LVB schuldet es den Bürgern der Stadt, hier unverzüglich tätig zu werden“, sagte der Kreisvorsitzende der FDP-Nachwuchsorganisation, Thomas Grahl. Es müsse ein deutliches Zeichen gesetzt werden, dass die städtischen Eigenbetriebe kein Selbstbedienungsladen für ihre Führungskräfte seien.

Die Jungen Liberalen sprechen sich zudem dafür aus, den Verwaltungshaushalt der Stadt deutlich zu Gunsten des Vermögenshaushaltes zu kürzen. „Die prekäre Situation von Leipzigs Schulen, Kitas und Straßen kann nicht länger von der Stadt ignoriert werden“, sagte Grahl. Um den Sanierungsstau aufzulösen, müssten daher alle freiwilligen Leistungen auf den Prüfstand. Sparpotenziale gebe es beispielsweise bei der Förderung von Hochkultur.

Auf ihrem Kreiskongress am Donnerstag hatten die Jungen Liberalen die Abschaffung der Funkzellenüberwachung und die sofortige Offenlegung aller bisherigen Einsätze der Methode in Sachsen gefordert. „Die erst in den letzten Tagen ans Licht gekommenen Ereignisse vom 19. Februar in Dresden zeigen eine bedenkliche Entwicklung in Richtung Überwachsungsstaat, der schnell und energisch entgegengetreten werden muss“, heißt es in einer Mitteilung vom Montag.

maf

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Es sind nur drei Fotos, doch für die Leipziger Stadtgeschichte haben sie einen besonders großen Wert. Irene Lawford-Hinrichsen, die Enkelin des berühmten Musikverlegers Henri Hinrichsen (1868-1942), hat am Montag seltene Aufnahmen aus ihrem Familienbesitz an das Stadtgeschichtliche Museum übergeben.

03.11.2016

Jahrelang war der Leipziger Marktplatz eine Baustelle, am Montag kehrt ein altbekanntes Bild auf das neue Pflaster zurück. Bauarbeiter setzen bis zum Mittwoch ein 80 Quadratmeter großes Stadtwappen ein.

27.06.2011

[gallery:500-1024484140001-LVZ] Leipzig. Eine Party für die ganze Familie gab es am Sonntag auf der Leipziger Festwiese an der Red Bull Arena. Zum 18. Konsum-Sommerfest lockten ein buntes Bühnenprogramm und viele Mitmachaktionen, der Top Act des Nachmittags war Achim Petry live in concert.

26.06.2011
Anzeige