Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Lokales KWL arbeiten bis Dezember am Trink- und Abwassernetz in Gohlis-Süd
Leipzig Lokales KWL arbeiten bis Dezember am Trink- und Abwassernetz in Gohlis-Süd
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:27 02.10.2014
Die Zentrale der Kommunalen Wasserwerke Leipzig (KWL). Quelle: Volkmar Heinz
Anzeige
Leipzig

27 und wird ab November in der Menckestraße zwischen Schillerweg und Menckestraße Nr. 52 fortgesetzt.

Insgesamt werden bis Mitte Dezember rund 122 Meter Mischwasserkanal sowie 170 Meter Trinkwasserleitung erneuert. Die KWL investieren rund 215.000 Euro in die wassertechnische Infrastruktur des Leipziger Stadtteils. Die Auswechslung der Trinkwasser- und Mischwasserleitungen findet im Zuge der Erneuerung der Straßenbahngleise in der Menckestraße als koordinierte Baumaßnahme mit den Leipziger Verkehrsbetrieben statt.

Aufgrund der Bauarbeiten wird die Schillerstraße im genannten Bereich für den Durchgangsverkehr voll gesperrt. Die Umleitung führt über die Menckestraße. Ab November wird in der Menckestraße eine Vollsperrung des Kreuzungsbereiches Menckestraße/Platnerstraße notwendig. Im Zuge der Inbetriebnahme der neuen Trinkwasserleitung kann es kurzzeitig zur Unterbrechung der Versorgung kommen. Die KWL informieren die Anwohner dazu gesondert.

agri

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Atemlos durch die Nacht: Rund um das Leipziger Sportforum könnte die Parkplatzsuche am kommenden Montagabend zum Gedulds-Marathon werden. Zeitgleich finden dann ein Konzert von Schlager-Ikone Helene Fischer in der Arena und ein Heimspiel von RB Leipzig in der Red-Bull-Arena statt.

02.10.2014

Die Fraktion Bündnis 90/Die Grünen im Leipziger Stadtrat fordert den Umbau der Kopfsteinpflaster-Kreuzung am Cospudener See. Die Zufahrt zwischen Nordstrand und Ringweg sei eine zentrale Gefahrenstelle für Skater, so Stadtrat Michael Schmidt.

02.10.2014

Im Stadtteil Lindenau führen die Leipziger Verkehrsbetriebe (LVB) vom 6. bis 18. Oktober Gleisbauarbeiten durch. Betroffen ist die Kuhturmstraße zwischen Angerstraße und Zschochersche Straße.

02.10.2014
Anzeige