Volltextsuche über das Angebot:

-1 ° / -7 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
KWL bauen Tunnel an der Alten Messe: Wasserleitung wird unter S-Bahntrasse verlegt

KWL bauen Tunnel an der Alten Messe: Wasserleitung wird unter S-Bahntrasse verlegt

Die Kommunalen Wasserwerke Leipzig (KWL) müssen an der Alten Messe eine ihrer Haupt-Trinkwasserleitungen aufwändig erneuern: Bisher war das Rohr in der Fußgängerbrücke über die Bahngleise vom Wilhelm-Külz-Park zum Messegelände verlegt.

Voriger Artikel
Stadt Leipzig pflanzt 14.750 Frühblüher in die City – Wetterschock am Wochenende
Nächster Artikel
Elefantengeburt im Zoo Leipzig rückt näher – Hoa badet im Tempel-Pool

Eingang zur Alten Messe. Auf dem südlichen Teil des Geländes müssen die KWL eine Hauptversorgungsleitung unter die Bahntrasse verlegen.

Quelle: Volkmar Heinz

Leipzig. 2016 wird die bisherige Konstruktion aber abgerissen. 

Zwar soll die Fußgänger-Verbindung über die Bahnstrecke der S-Bahn-Linien 1 und 3 neu errichtet werden. Die KWL wollen die Hauptversorgungsleitung aber künftig als dauerhafte Lösung durch einen Tunnel unter den Gleisanlagen durchführen, teilte das Unternehmen am Dienstag mit. Bereits in den kommenden Tagen beginnen die Arbeiten für das Projekt an der Straße des 18. Oktober, so KWL-Sprecherin Katja Gläß gegenüber LVZ-Online.

Der Bau auf einem Abschnitt von 300 Metern sei eine technische Herausforderung. Besonders im Vorfeld der Gleise wird es anspruchsvoll. Dort entstehen für den Bau unter den Bahnanlagen zwei zehn Meter tiefe Schächte. Dazwischen wird mit einer Maschine im „bemannten Schildvortrieb“ das Mantelrohr für die rund 80 Zentimeter dicke Wasserleitung verlegt. Die S-Bahnen sollen während der gesamten Bauzeit ungestört weiter fahren können.

Haushalt sollen Bauphase gar nicht merken

Die Baumaßnahme, in die 1,4 Millionen Euro fließen, soll dauerhaft die Versorgung weiter Teile der Stadt mit Trinkwasser sichern, erklären die Wasserwerke. 11,6 Kilometer ist die Leitung lang, die Frischwasser von der Wasserversorgungsanlage Probstheida in Richtung Südvorstadt und über das westliche Stadtzentrum bis nach Gohlis führt. „Die angeschlossenen Haushalte merken aber nichts von der Bauphase“, versichert Gläß. Über Parallel-Leitungen werden die Leipziger weiter wie bisher beliefert.

Insgesamt betreiben die KWL ein Trinkwassernetz von rund 3.400 Kilometern Länge. Vier Hauptversorgungsadern mit einer Gesamtlänge von 41 Kilometern ziehen sich durch die Stadt. Die seien so konzipiert, dass auch der Ausfall von Teilstücken kompensiert werden könne.

Evelyn ter Vehn

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
  • LVZ-Fahrradfest 2018
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 14. LVZ-Fahrradfest lädt am 29. April 2018 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Alle Infos zum Event finden Sie in unserem Sp... mehr

  • LVZ-Reisemarkt

    Lust auf Urlaub? Der LVZ Reisemarkt präsentiert am 2. und 3. Februar 2018 Traumziele fern und nah. Alle Infos zu den Ausstellern und zum Programm g... mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

Historische Leipzig - in Text und Bildern.

Auf Zeitreise in Leipzig: So war es früher in der Messestadt. mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • VDE 8 - Alle Infos und Fakten

    Das Verkehrsprojekt Deutsche Einheit Nr. 8: Hier gibt es Infos, Hintergründe und Fotos zum Thema. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album 2
    Leipzig-Album 2

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

Leipzig-Grünau kämpft mit Arbeitslosigkeit und Kriminalität. Doch das Viertel will sich ein besseres Image verpassen. Die vierteilige Multimedia-Serie gibt Einblicke in den Problemkiez. mehr

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Probieren Sie es aus im Spieleportal von LVZ.de. mehr