Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Lokales KWL verlegen bis Oktober neue Versorgungsleitungen im Luppedeich
Leipzig Lokales KWL verlegen bis Oktober neue Versorgungsleitungen im Luppedeich
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:58 02.08.2010
Anzeige

Auf Initiative der Landestalsperrenverwaltung wird der Deich derzeit instandgesetzt und teilweise neu errichtet. In dem betroffenen Abschnitt liegen auch Versorgungsleitungen, die umverlegt werden müssen.

Die Arbeiten der KWL werden voraussichtlich bis Ende Oktober andauern und kosten knapp 1,6 Millionen Euro. Das städtische Unternehmen trägt 13 Prozent der Summe, die Landestalsperrenverwaltung den Rest.

Der Rad- und Fußweg über die Anlage bleiben in dieser Zeit gesperrt.

ahr

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Nur der Donnerstagabend war wetterbedingt verpatzt. Danach konnten sich Teilnehmer und Zuschauer der 16. Saxonia International Balloon Fiesta über drei Tage mit idealen Bedingungen freuen.

01.08.2010

Die Menschen im Südosten Leipzigs müssen weiterhin ihr Trinkwasser abkochen. Bisher hätte man noch nicht von allen Proben die Ergebnisse vorliegen, sagte KWL-Sprecherin Katja Gläß am Sonntag auf Anfrage von LVZ-Online.

01.08.2010

Das "Raumzellensystem" steht. Die Empörung ist groß, der städtische Abteilungsleiter Schulplanung, Thomas Kuhnert, auf diesbezügliche Nachfragen Freitag wie Donnerstag wegen "intensiven Arbeitspensums" nicht erreichbar.

30.07.2010
Anzeige